1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Ernüchternde Bilanz zum Saisonstart

Kegeln

12.09.2018

Ernüchternde Bilanz zum Saisonstart

Markus Büchner hat gleich am ersten Spieltag die magische 600er-Marke geknackt. <b>Foto: Schwab</b>
Bild: Schwab

Nur ein Munninger Sieg zum Auftakt der neuen Runde. Die Landesliga-Männer machen’s zumindest spannend

Munningen Mit fünf Erwachsenenmannschaften und einem Jugendteam startete der KC 72 Losodica Munningen erwartungsvoll in die neue Kegelsaison 2018/2019. Drei Niederlagen, ein Sieg und ein Unentschieden lautete jedoch die ernüchternde Bilanz des ersten Spieltages.

Landesliga Süd: Aufgehts Steppach 1 – Losodica Munningen 1 3396:3365 (5:3). – Gegen starke und geschlossen auftretende Gastgeber musste der Aufsteiger eine knappe Niederlage einstecken. Letztendlich fehlten nach einem engen Spiel 31 Holz in der Gesamtholzzahl, um den durchaus möglichen Auswärtssieg zu erringen. In der Starterpaarung erkämpfte Manu Meyr mit starken 589 Holz seinen Mannschaftspunkt. Ersatzspieler Nick Seitz wusste ebenfalls zu gefallen, verlor jedoch trotz sehr guter 553 Holz seinen Punkt. In der Mittelpaarung dann erneut eine Punkteteilung, sodass man beim Stande von 2:2 und einholbaren 29 Holz Rückstand ins Finale ging. Leider hatte Gerd Häusler mit 552 Holz gegen einen starken Gegner das Nachsehen, und auch Markus Büchner konnte trotz glänzender 607 Holz nur 22 Holz gegen seinen wacker dagegen haltenden Kontrahenten gut machen.

Leichtle - Manuel Meyr 553:589 (2:2); Koreny - Nick Seitz 584:553 (3,5:0,5); Kempfle - Andreas Leberle 531:541 (2:2); Saule - Michael Bühler 567:523 (3:1); Diel - Gerd Häusler 576:552 (3:1); Lange - Markus Büchner 585:607 (1:3)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kreisliga West: RSV Finningen – Losodica Munningen 2 2100:2055 (5:1). – Gegen einen unbekannten Gegner musste die neuformierte Vierer-Mannnschaft eine unnötige Auswärtsniederlage einstecken. Routinier Kurt Drabandt zauberte starke 564 Holz aufs Parkett. Seine Partner Markus Bucher und Joggi Schwab kamen allerdings nicht so gut zurecht. So stand es 1:1, im Gesamtergebnis war Munningen jedoch mit 25 Holz vorne. Im Finale hatten die beiden Munninger Schlusskegler, hier insbesondere der an diesem Tag schwächelnde Simon Heinrich, gegen gut spielende Gegner das Nachsehen, und so musste man den Sieg am Ende noch aus den Händen geben.

Holuba - Drabandt Kurt 516:564 (1:3); Maier - Bucher Markus / Schwab Joggi 517:494 (3:1); Kast - Wagner „Hossi“ 545:521 (3:1); Ott - Heinrich Simon 522:476 (3:1)

Kreisklasse A: KC Losodica Munningen 3 - SSV Höchstädt 1981:2017 (3:3). – Nach der Startpaarung standen die Zeichen zunächst auf Sieg für die Munninger. Im Finale zeigte das Losodica-Duo jedoch nur durchwachsene Leistungen, sodass man am Ende mit einer Punkteteilung leben musste.

Evi Lanzer - Bieberich 513:493 (2:2); Simon Bühler - Aninger 510:495 (3:1); Simon Ohr - Schadl 466:490 (3:1); Anja Gebhard - Kordik 492:539 (1:3)

Kreisklasse B1: Losodica Munningen 4 – 1. SKC Donauwörth 2 2029:1841 (5:1). – Gegen desolate Gegner wusste besonders Routinier Fritz Lanzer zu gefallen.

Dieter Schneele - Oberholzner 465:483 (1:3); Jakob Schwab - Moll 497:455 (3,5:0,5); Andi Pollithy/Alex Rudel - Hackert 272/130:464; Fritz Lanzer - Zinnecker 535:439 (4:0)

Kreisklasse B2: Losodica Munningen 5 – SSV Höchstädt 2 1811:1845 (1:5)

„Humbi“ Gruber/Norbert Schneele - Kordik 202/220:446 (0:4); Karl Schwab - E. Schmid 443:452 (2:2); Willi Gruber/Max Schwab - Häußler 201/247:482 (1:3); Leo Schneele - W. Schmid 498:465 (4:0)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Amenze%20Obanor%20001.jpg
1. Basketball-Bundesliga

Makellose Bilanz

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden