Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bayernliga Süd: TSV Nördlingen: Trainer fordert mehr Konzentration

Fußball-Bayernliga Süd
09.08.2019

TSV Nördlingen: Trainer fordert mehr Konzentration

TSV-Neuzugang Johannes Rothgang hat bislang nach seiner Verletzung nur trainiert. Gegen den TSV 1880 Wasserburg könnte er erstmals im Kader stehen.
Foto: Klaus Jais

Im dritten Heimspiel haben sich die Nördlinger gegen den bislang fünfmal siegreichen Aufsteiger TSV Wasserburg viel vorgenommen.

Fünf Spiele, fünf Siege – die Wasserburger Löwen führen weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der Fußball-Bayernliga Süd an. Am Samstag (17 Uhr, Gerd-Müller-Stadion) ist der Überflieger der Liga der Gegner des TSV Nördlingen, der sich vorgenommen hat, den Höhenflug des Liganeulings zu stoppen. 16:3 Tore hat der TSV 1880 bei seiner Siegesserie erzielt. Der Serienaufsteiger spielte in der Saison 2016/17 noch in der Kreisliga und schaffte über die Relegation den Aufstieg in die Bezirksliga Oberbayern Ost. Dort gelang in der Saison 2017/18 die Meisterschaft und der Aufstieg in die Landesliga Südost. Auch dort wurden die „Löwen“ auf Anhieb Meister.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.