Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Kreisklasse Nord 1: Oettingen siegt auch am zweiten Spieltag

Fußball-Kreisklasse Nord 1
13.08.2018

Oettingen siegt auch am zweiten Spieltag

Der TSV Harburg (von links: Matthias Pickel, Steffen Schöfer und Emanuel Karagiannis) ist nach dem zweiten Spieltag Tabellenführer.
Foto: Szilvia Izsó

Harburg und Flotzheim aber mit dem besseren Torverhältnis vorneweg

TSV Oettingen – TSV Wolferstadt 3:1 (1:1). – Wolferstadt begann druckvoll. Die erste Gästechance war ein Freistoß von Chris Luderschmid, der knapp am Tor vorbeging (12.). Mit einem weiteren Freistoß ins lange Eck war Chris Luderschmid zur Gästeführung erfolgreich (22.). Danach bauten die Wolferstädter immer mehr ab und die Heimmannschaft war die aktivere Mannschaft. Spielertrainer Christoph Greiner hatte eine gute Kopfballchance (34.). Eine Minute später verwandelte Florian Preiß einen Foulelfmeter zum Ausgleich. Nach der Pause schloss Quentin Rudewig einen Alleingang zur 2:1-Heimführung ab. Für die Entscheidung sorgte Lukas Wunderle. Er schob einen Abpraller zum 3:1 über die Linie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.