Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fussball-Kreisliga Nord: Möttingen kämpft Deiningen nieder

Fussball-Kreisliga Nord
28.10.2018

Möttingen kämpft Deiningen nieder

Verbissener Zweikampf auf regennassem Geläuf in Möttingen. Links Paul Bissinger (TSV), rechts Deiningens Matthäus Chlebisz. Die Gäste hielten gut mit, unterlagen am Ende jedoch mit 0:2.
Foto: Dieter Mack

2:0-Heimsieg im Derby des Tabellenvierten gegen den Vorletzten. Weitere Rieser Siege durch den FSV Reimlingen in Maihingen und den FSV Marktoffingen in Hainsfarth.

TSV Möttingen – SpVgg Deiningen 2:0 (0:0). – In der kampfbetonten Partie auf regennassem Boden scheiterte Oßwald zunächst an Gästekeeper Stefan Hahn und schoss von der Strafraumkante genauso knapp vorbei, wie Wittke kurz vor der Pause. Nach dem Wechsel brachte dann Schmidt auch seinen Kopfball nicht im Gästetor unter, genau wie Matthias Bosch und Fabian Chlebisz mit ihren Fernschüssen nicht erfolgreich waren. Zehn Minuten vor dem Ende köpfte dann Thomas Wittke eine Oßwald-Flanke zur Führung ein und nur drei Minuten später setzte sich Manuel Oßwald von der Mittellinie gegen drei Gäste zur Entscheidung durch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.