Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Kreisliga Nord: Sieben Teams treffen nicht ins Tor

Fußball-Kreisliga Nord
08.04.2019

Sieben Teams treffen nicht ins Tor

Alerheims Simon Leonhard war der Turm in der Abwehrschlacht gegen Maihingen. Da auch die Nordrieser nicht ins Tor trafen, kam die SGA (in Blau) durch ein Tor von Alexander Schmidt zum zweiten Saisonsieg.
Foto: Dieter Mack

Zwei der Spiele sind Nullnummern. Wertingen sowie Alerheim gewinnen mit dem knappsten aller Ergebnisse. Dagegen scheppert es in Wörnitzstein, Marktoffingen und Mertingen doch einigermaßen

Mit großem Einsatz erkämpfte sich die Heimelf im gut besuchten Riesderby in Alerheim den Sieg. Zunächst hielt dabei Leonhard einen Schuss von Liebhard. Auf der Gegenseite vergab Lars Rau eine Top-Chance aus Kurzdistanz. Nach einer halben Stunde war Singer frei vor Leonhard, doch der Alerheimer Keeper zeigte eine unglaublichen Parade. Bald danach schaltete Alexander Schmidt nach einem vermeintlichen Foul am schnellsten, stand auf und jagte den Ball zur Heimführung in die Maschen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.