Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch

Basketball

18.10.2017

Gelungener Saisonstart

U16-Mädchen gewinnen deutlich

Die Nördlinger U16-Mädchen starteten mit einem hochverdienten 72:42-Heimsieg in die Bayernliga-Saison 2017/18. Zu Gast war die Mannschaft des TSV Wasserburg, die ihr erstes Saisonspiel eine Woche vorher deutlich gewonnen hatte. Deshalb galt es gleich von Beginn an hart zu verteidigen, um das Momentum möglichst früh auf Nördlinger Seite zu lenken. Die ersten fünf Minuten gestaltete sich das Spiel noch ziemlich ausgeglichen, bis sich die Rieserinnen zum Ende des ersten Viertels dann vor allem durch sehenswerte Aktionen von Mona Berlitz und Antonia Ruf einen Acht-Punkte-Vorsprung herausspielen konnten.

Im zweiten Spielabschnitt wurde das Spiel dann deutlich einseitiger und die Nördlinger Mädchen spielten ihre Stärken aus. Ein ums andere Mal gelangen den Gastgeberinnen, angeführt von Steffi Sachnovski, tolle Schnellangriffe, die meistens mit einem einfachen Korbleger abgeschlossen wurden. So ging es mit einem 41:24 in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung ausgebaut und den Zuschauern toller Teambasketball geboten.Der Endstand lautete 72:42. (ps)

TSV Nördlingen Mona Berlitz (16 Punkte), Annika Gregor (2), Antonia Kurz (12), Sophie Pfitzner (5), Anna Rappenegger (5), Antonia Ruf (4), Stephanie Sachnovski (16), Elias Schmid (6), Larissa Stadelmeier, Julia Thum (4), Elisabeth Winkler (2)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren