Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland

Balgheim

25.08.2020

Generalversammlung nachgeholt

Das neue Führungsteam der Germania-Schützen (von links): Bernd Randi, Georg Mayer, Christian Kopp, Johannes Briegel, Michael Mayer, Jutta Gerstenmeier, Jörg Strobel, Manuel Wenisch, Marie Frey, Alexander Schefenacker, Maximilian Ganzenmüller, Katharina Ganzenmüller, Martin Gerstenmeier, Hans Halbedel, Marlies Dollmann und Julia Berndorfer. Foto: Rainer Ganzenmüller

Schützen wählen neuen Vorstand mit Maximilian Ganzenmüller an der Spitze

Im Rahmen der 64. ordentlichen Generalversammlung der Germania-Schützen Balgheim fand nach zahlreichen Berichten über die jährlichen Aktivitäten die Neuwahl der gesamten Vorstandschaft statt. Die bereits für März geplante Versammlung konnte unter Beachtung von Abstandsregelung und Hygienekonzept nachgeholt werden.

Wahlleiter Erich Dollmann bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei der scheidenden Vorstandschaft für ihren Einsatz für den Schützenverein. Neuer Vorsitzender ist Maximilian Ganzenmüller. Jörg Strobel stellte sich nach neunjähriger Tätigkeit als Vereinschef nicht mehr zur Wahl, wurde jedoch zum Zweiten Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Zweite Vorsitzende Georg Mayer bleibt als Böllerkommandant der Vorstandschaft erhalten. Kassier Dieter Ganzenmüller übergab seine Aufgabe an den neu gewählten Bernd Randi.

Neue Schriftführerin, Sportwart bestätigt

Zur Nachfolgerin des ersten Schriftführer Robert Barwisch wurde Marlies Dollmann gewählt, zweite Schriftführerin bleibt Jutta Gerstenmeier. Der erste Sportwart Michael Mayer wurde in seinem Amt bestätigt. Die Aufgabe des zweiten Sportwarts wird nun von Manuel Wenisch ausgeführt (vorher Kurt Stadelmeier).

Folgende Beisitzer ergänzen die Vereinsführung: Hans Halbedel, Marie Frey, Johannes Briegel, Katharina Ganzenmüller, Christian Kopp, Martin Gerstenmeier und Alexander Schefenacker. Zur neuen Jugendvertreterin wurde Julia Berndorfer berufen. Kassenprüfer bleiben Kerstin Gerstmeyer und Karlheinz Frey.

Der bisherige Erste Vorsitzende Jörg Strobel bedankte sich bei allen Mitgliedern, insbesondere bei seinen Kollegen der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung und übergab das Wort an seinen Nachfolger. Maximilian Ganzenmüller bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Allen Vorstandschaftsmitgliedern sprach er seinen Dank aus, durch sie sei in den vergangenen Jahren im Schützenverein viel erreicht worden. Hervorzuheben sei insbesondere, dass der Einbau der neuen elektronischen Schießstände erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Er bedankte sich bei allen Gewählten, dass sie sich zur Verfügung stellten und hofft auf tatkräftige Unterstützung.

Er schloss die Versammlung und wünschte weiterhin alles Gute und viel sportlichen Erfolg. (md)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren