1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Gruppe Nord bildet wieder Schiedsrichter aus

Neulingslehrgang

09.01.2020

Gruppe Nord bildet wieder Schiedsrichter aus

Wochenendkurs Anfang Juni in Huisheim. Anmeldung ist ab sofort möglich

Die Schiedsrichtergruppe Nordschwaben bietet auch in diesem Jahr einen Neulingslehrgang für alle Interessierten an, die sich zum Fußballschiedsrichter ausbilden lassen möchten. Es handelt sich dabei um einen Wochenendlehrgang vom 5. bis zum 7. Juni im Sportheim des BC Huisheim. Beginn am Freitag ist um 18.30 Uhr, am Samstag und Sonntag um jeweils 9 Uhr. Die 17 Regeln umfassende theoretische Ausbildung findet hauptsächlich am Freitag und Samstag statt, sodass bereits am Sonntag die Prüfung geschrieben werden kann. Neben der Theorie werden auch Praxiseinheiten auf dem Spielfeld und Videoschulungen durchgeführt. Teilnehmen darf jeder Interessierte, der Mitglied in einem Sportverein und zum Zeitpunkt des Lehrgangs mindestens 14 Jahre alt ist. Zugelassen werden aber auch Jugendliche, die das 14. Lebensjahr erst im Laufe des Jahres 2020 vollenden. Das Lehrgangsangebot richtet sich zudem an alle Bewerber des Trainer-C-Scheins. Seit Kurzem müssen diese im Rahmen ihrer Ausbildung eine Schiedsrichterprüfung ablegen und mindestens drei Spiele leiten. (pm)

sind ab sofort bei Lehrwart Manuel Lösch (Mobil 0151/2023 2330; E-Mail: manuel-loesch@gmx.de) und Obmann Tobias Heuberger (Mobil 0151/4006 5486; E-Mail: tobi.heuberger@yahoo.de) möglich. Beide stehen auch als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung. Weitere Infos sind auf der Homepage der Schiedsrichtergruppe Nordschwaben zu finden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren