Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Ju-Jutsu: Mit gelber Spitze in die Sommerpause

Ju-Jutsu
09.08.2018

Mit gelber Spitze in die Sommerpause

Die acht jungen Prüflinge zusammen mit Trainerin Annette Zittrell und Prüfer Friedrich Bruckmeier.
Foto: Bruckmeier

Junge Kämpfer des TSV Nördlingen bei der Gürtelprüfung erfolgreich

Für acht Teilnehmer des Kinder-Anfängertrainings fand eine Gürtelprüfung statt. Die jungen Kampfsportler der Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Nördlingen zeigten allesamt gute bis sehr gute Leistungen. Abteilungschef Friedrich Bruckmeier prüfte die Kinder in den 22 geforderten Techniken. Verschiedene Formen der Bewegungslehre, Fallschule, Technikkombinationen bis hin zur Auseinandersetzung mit offenen Händen mussten die jungen Kampfsportler vorzeigen. Bruckmeier zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen und sprach den Kindern bei seiner Schlussansprache ein großes Lob aus. Erfolgreiche Teilnehmer der Prüfung waren Fabian Reichensperger, Ben Voland, Lennart Neumayer, Levin Neumayer, Jonah Keplinger, Luis Thum, Felix Karl und Marc Ulbricht. Die acht Prüflinge dürfen nun eine gelbe Spitze am weißen Gürtel tragen. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.