Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Jugendfußball: U19 gewinnt am letzten Spieltag

Jugendfußball
08.06.2019

U19 gewinnt am letzten Spieltag

Stefan Mayer erzielt hier das 0:1 für die U19 des TSV Nördlingen.
Foto: Sattmann

Die Spieler des TSV Nördlingen bezwingen Schalding-Heining mit 3:0

Zum Saisonabschluss ging es für die Fußball-U19-Junioren des TSV Nördlingen nach Schalding-Heining (Landkreis Passau). Die Vizemeisterschaft der Rieser stand zwar bereits fest, aber man wollte die Saison mit einem positiven Ergebnis abschließen, was mit einem 3:0-Sieg auch gelang. Von Anfang an zeigten die Nördlinger eine konzentrierte und spielerisch starke Leistung. Nur die Torerzielung wollte etwas länger dauern. Chancen in Hülle und Fülle wurden vergeben, wobei der Schaldinger Torwart Mark Voss einen starken Eindruck hinterließ. Immer wieder angetrieben durch die Mittelfeldachse Lösch, Taglieber und Perfetto erspielten sich die Nördlinger ein Übergewicht. In der 14. Minute die erste Riesenchance durch Luka Pesut über halblinks, aber Voss hielt. 19. Minute: Wieder gut kombiniert und Kapitän Pesut scheiterte an der Fußabwehr des Torwarts. „Den muss er machen“, meinte Co-Trainer Mario Brettschneider zu dieser Szene.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.