Newsticker
Raketenbeschuss auf ukrainische Stadt Charkiw
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Kreisklasse Nord 1: Das Spitzentrio marschiert im Gleichschritt

Kreisklasse Nord 1
11.10.2021

Das Spitzentrio marschiert im Gleichschritt

Im Derby zwischen dem Lauber SV (in Grün) und der SV Schwörsheim/Munningen setzte sich am Ende niemand durch.
Foto: Dieter Mack

Plus Erfolge für Alerheim, Flotzheim und Buch dorf. Mönchsdegginger Coup

(0:2). – Der Sieg des Spitzenreiters fiel etwas zu hoch aus. Die Heimelf begann gut: Westphal traf den Pfosten des Gästetores (2.) und erneut Westphal (16.) sowie Jonas Rauwolf (28.) besaßen gute Möglichkeiten. Alerheim hatte die bessere Chancenauswertung: Hecht köpfte gefährlich (21.), ehe Paul Wiedemann aus spitzem Winkel zum 0:1 traf (33.). Simon Schmidts Foulelfmeter wehrte Tormann Röttinger ab, doch sein Nachschuss brachte das 0:2 (38.). Gleich nach Wiederbeginn das vorentscheidende 0:3 durch Paul Wiedemanns Flachschuss (46.). Nach Notbremse verkürzte Matthias Meyer zum per Strafstoß zum 1:3 (66.), doch nach schönem Spielzug besorgte Simon Schmidt den 1:4-Endstand (83.).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.