Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Kreisklasse Nord 1: Kein Sieg für das Führungstrio

Kreisklasse Nord 1
28.10.2019

Kein Sieg für das Führungstrio

Monheim (rote Trikots) gewann gegen Schwörsheim/Munningen.
Foto: Iszó

Der Sportclub D.L.P. trotzt Spitzenreiter Wemding ein 2:2 ab. Verfolger Deiningen mit Punktverlust in Alerheim, Flotzheim unterliegt Wolferstadt im Nachbar-Derby

(0:0). – Im heiß umkämpften Derby begannen die Gäste druckvoller und Gerstmeiers Fallrückzieher flog knapp am Heimtor vorbei (11.). Gegenüber zielte Bauer auf Tormann Hahn (22.), ehe die Gäste zu Chancen von Kempter und Jais (25./27.) kamen. Nach dem Wechsel gab es Deininger Szenen für Kempter (53.) und Jackwerth (65.), für die Heimelf waren Rau (58.) und Straß (60.) gefährlich. Kempter legte nach Befreiungsschlag ab und Maxi Kutscherauer traf volley zum 0:1 (67.). Doch nach Raus Freistoß köpfte Robert Zwölfer zum 1:1 ein (75.). Hahn parierte noch Heubergers harten Distanzschuss (80.).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.