Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Kreisklasse Nord I: Erste Niederlage für den Tabellenführer

Kreisklasse Nord I
18.11.2019

Erste Niederlage für den Tabellenführer

Die SV Niederhofen/Ehingen, hier Manuel Kleemann (links), gewann gegen den TSV Wolferstadt mit 3:2. Marco Meyer (rechts) köpfte zum 1:1 ein.
Foto: Dieter Mack

Wemding verliert im Derby gegen den Lauber SV nach 2:0-Führung mit 2:3

SV Niederhofen/Ehingen – TSV Wolferstadt 3:2 (2:1). – Im hart umkämpften, temporeichen Spiel erzielte Holger Mück nach einer missglückten Rettungstat das 0:1 (25.). Doch postwendend köpfte Marco Meyer eine Ecke zum 1:1 ein (28.). Nach toller Aktion von Kleemann brachte ein Eigentor das 2:1 (35.), bevor Tormann Voglgsang das 2:2 verhinderte (44.). Nun dominierte die Heimelf, doch David Patschorek köpfte zum 2:2 ins Netz (65.). Wolferstadts Hönle vergab eine „Hundertprozentige“, ehe Gästekeeper Weiß Mielichs Freistoß parierte. Nachdem Michael Meyr einen Strafstoß zum 3:2-Sieg verwandelt hatte, kam es zu Tumulten, Handgreiflichkeiten und zwei Platzverweisen gegen die Gäste.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.