Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln

26.06.2009

Laufboom ist ungebrochen

Auch 2009 kann man feststellen: Nördlingen läuft rund! Nach dem Halbmarathon am 16. Mai ist die Laufbegeisterung ungemindert. Ob auf der Marienhöhe oder am Stadtgraben, überall begegnet man Läufern und Walkern, die sich auf den Stadtlauf am 4. Juli vorbereiten. Über 730 Kinder und Erwachsene sind bereits registriert! Die Anmeldefrist für die Teams ist zwar vorbei (40 Teams sind gemeldet), Einzelstarter können sich allerdings jederzeit noch anmelden.

Für jede Altersklasse passend

Für jede Alters- und Leistungsklasse wird ein passender Lauf angeboten. Die Strecke des sechs Kilometer langen Hauptlaufes (Läufer und Walker) verläuft quer durch die Stadt sowie rings um den Stadtgraben. Kinder (Jahrgang 2003 und jünger) und Schüler (Jahrgänge 1997 bis 2002) laufen eine bzw. zwei Danielrunden. Start und Ziel befinden sich in der Stadtmitte am Marktplatz.

Im Ziel warten auf die ersten drei Läuferinnen und Läufer des Kinder-, Schüler- und Hauptlaufes Pokale und wertvolle Preise. Aber auch jeder einzelne Teilnehmer darf sich als Sieger fühlen, wenn er im Ziel seine Medaille überreicht bekommt. Darüber hinaus hat jeder Teilnehmer des Hauptlaufs die Chance, einen wertvollen Sachpreis (unter anderem ein Wochenende mit einem BMW) zu gewinnen, wenn er im Ziel seine Startnummer abgibt und bei der Verlosung persönlich anwesend ist. Die Verlosung findet vor der Siegerehrung statt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Um 14.30 Uhr lädt Michaela Faller vom Sportstudio "Fitnessworld" zum gemeinsamen Aufwärmen ein.

Die elektronische Zeitmessung mittels eines in die Startnummer integrierten Chips hat sich bewährt und sorgt für eine schnelle Auswertung.

Dabei sein, Spaß haben, sich motivieren lassen, Geselligkeit erleben und daneben auch noch etwas für die Gesundheit tun - das ist das Motto der Organisatoren des Lauftreffs vom TSV Nördlingen sowie des Stadtmarketingvereins. Im Bereich des Marktplatzes lädt ab Mittag ein Biergarten zum Stärken und anschließenden Feiern ein, der von den Wirten der Blauen Glocke sowie dem Gasthaus zum Stuck betrieben wird. Hier gibt es außerdem Musik und bei den Pfadfindern Kaffee und die bekannt guten Kuchen.

Auf der Strecke werden die Sportler vor dem Rathaus mit Obst, Getränken und Energieriegeln von den Helfern des E-Centers versorgt. Im Ziel kann der Flüssigkeitsverlust mit Wasser und isotonischen Getränken der Firma Orth sowie mit dem beliebten Erdinger alkoholfrei wieder ausgeglichen werden. Obst Engelhardt sorgt im Ziel für Vitamine.

Auch das Rahmenprogramm bietet an zahlreichen Ständen Sportliches für Akteure und Zuschauer rund um die Themen Laufen, Walking, Gesundheit etc.

Anmeldung ist bis 45 Minuten vor dem Start möglich

Informationen und Anmeldeunterlagen sind auf der homepage des TSV Nördlingen (www.tsv1861.noerdlingen.de) sowie bei Optik Schweda in der Löpsinger Straße erhältlich. Vor Ort am Marktplatz kann man sich bis spätestens 45 Minuten vor den jeweiligen Starts ebenfalls noch anmelden. Danach können aus organisatorischen Gründen keine Meldungen mehr angenommen werden! Telefonische Auskünfte erteilen Anneliese Zinke (09081/9596) und Dr. Ute Töpfer (09081/8050253).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren