Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Luftgewehr-Schwabenliga: Im Derby dominiert erneut Wechingen

Luftgewehr-Schwabenliga
31.01.2019

Im Derby dominiert erneut Wechingen

Die Schützen des Schwabenliga-Derbys zwischen Wechingen und Baldingen (von links): Thomas Groß, Daniel Keiling, Markus Groß, Katharina Kuhn (alle Wechingen), Michael Grimmeiß (Baldingen), Katja Schröppel (Wechingen), Lukas Egetenmeier, Heidi Eger, Markus Bachmann und Christian Eger (alle Baldingen).
Foto: Martin Ruf

Die Wörnitzschützen mischen weiter im Vorderfeld der Tabelle mit, während die abstiegsgefährdeten Baldinger am letzten Wettkampftag im Wortsinne Schützenhilfe benötigen

Die Wörnitzschützen aus Wechingen trafen am Vormittag auf den Gastgeber Aislingen. 99 Ringe verschafften Katja Schröppel eine solide Basis, um den Gewinnpunkt zu sichern. Obwohl sich Markus Groß ungewohnt schlecht mit 92 Zählern aus dem Vergleich verabschiedete, war dies dennoch ausreichend, um seinem Aislinger Gegenüber die Grenzen aufzuzeigen. Thomas Groß baute Runde für Runde seinen Vorsprung weiter aus und sorgte damit für eine klare Kräfteverteilung. Genauso erging es Daniel Keiling, der mit Saisonbestleistung bereits nach der ersten Hälfte den Sack zumachte. Ihr Duellpartner blieb Katharina Kuhn zwar auf den Fersen, doch das aufgebaute Vier-Ringe-Polster rettete sie über die Ziellinie und machte den 5:0-Sieg der Wörnitzschützen perfekt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.