1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Marktoffingen gewinnt den Wanderpokal

Tennis

03.09.2019

Marktoffingen gewinnt den Wanderpokal

Beim TC Wallerstein fand das Abschlussturnier der Tennis-Hobbyrunde der Herren 50 statt.
Bild: Gloning

Abschlussturnier der Herren-50-Hobbyrunde in Wallerstein

Beim Abschlussturnier der Tennis-Hobbyrunde Herren 50 konnte der Gastgeber TC Wallerstein alle Teilnehmer der Hobbyrunde begrüßen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Tag begann mit einem Doppelturnier, bei dem jeder Teilnehmer seine eigenen Punkte sammelte. Der Wechinger Johann Dürrwanger konnte bei Punktgleichheit aufgrund der höheren Spielgewinne vor dem Marktoffinger Jürgen Schmitt das Turnier für sich entscheiden.

Nach einer Kaffeepause nahmen Ralf Jaumann und Klaus Sperandio die Siegerehrung vor. Danach folgte die Siegerehrung der Hobbyrunde Nordschwaben, die von Franz Klasen, der während der gesamten Runde die Ergebnisse und Tabelle erstellt hatte, vorgenommen wurde.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sieger und damit Pokalsieger wurde der FSV Marktoffingen mit 8:2 Punkten. Zweiter wurde knapp dahinter der SV Wechingen mit 7:3 Punkten, Dritter die TG Appetshofen mit 6:4 Punkten. Auf dem vierten Platz landete der TC Wallerstein mit 4:6 Punkten vor der SpVgg Deiningen mit 3:7 Punkten und Sechster wurde der TSV Mönchsdeggingen mit 2:8 Punkten.

Nach der Siegerehrung bedankte sich der Marktoffinger Jupp Gloning beim Gastgeber TC Wallerstein und den teilnehmenden Mannschaften.

Der gelungene Tag endete mit einem Grillfest bei gemütlichem Beisammensein. (gl/jai)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren