1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Mit gelber Spitze in die Sommerpause

Ju-Jutsu

09.08.2018

Mit gelber Spitze in die Sommerpause

Die acht jungen Prüflinge zusammen mit Trainerin Annette Zittrell und Prüfer Friedrich Bruckmeier.
Bild: Bruckmeier

Junge Kämpfer des TSV Nördlingen bei der Gürtelprüfung erfolgreich

Für acht Teilnehmer des Kinder-Anfängertrainings fand eine Gürtelprüfung statt. Die jungen Kampfsportler der Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Nördlingen zeigten allesamt gute bis sehr gute Leistungen. Abteilungschef Friedrich Bruckmeier prüfte die Kinder in den 22 geforderten Techniken. Verschiedene Formen der Bewegungslehre, Fallschule, Technikkombinationen bis hin zur Auseinandersetzung mit offenen Händen mussten die jungen Kampfsportler vorzeigen. Bruckmeier zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen und sprach den Kindern bei seiner Schlussansprache ein großes Lob aus. Erfolgreiche Teilnehmer der Prüfung waren Fabian Reichensperger, Ben Voland, Lennart Neumayer, Levin Neumayer, Jonah Keplinger, Luis Thum, Felix Karl und Marc Ulbricht. Die acht Prüflinge dürfen nun eine gelbe Spitze am weißen Gürtel tragen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20sch%c3%bctzen(1).tif
Weihnachtsschießen

Die besten Lose geschossen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen