Volleyball

23.01.2020

Nachwuchs in Top-Form

Die U13-Buben mit den Trainern Uwe Bachmann und Birgit Kosiurak.
Bild: Stefanie Baumgärtel

TSV-Jugendteams trumpfen auf

Der Januar ist für den Nördlinger Volleyball-Nachwuchs immer ein ganz besonderer Monat. Neben den vielen Spieltagen nähert sich die Jugendsaison dem Ende und die großen Bezirksmeisterschaften stehen vor der Tür. Während sich bei der Qualifikation für die schwäbische Meisterschaft in der Schillerhalle drei von fünf Nördlinger U12- Mädchenteams das Ticket für die nächste Runde sichern konnten, qualifizierten sich einen Jahrgang höher zwei U13-Teams bereits für die schwäbische Meisterschaft in Mauerstetten.

Dass nicht nur die Mädels in Nördlingen Erfolge nach Hause bringen, zeigten zuletzt die U13-Buben. Gegen Türkheim, Donauwörth und Lauingen machten die Jungs ungeschlagen die Meisterschaft in der Bezirksliga Schwaben klar. Mit breiter Brust und als Favorit geht es in zwei Wochen nach Donauwörth zur schwäbischen Meisterschaft, bei der erstmals nach 13 Jahren wieder ein Titel nach Nördlingen geholt werden kann. (uba)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren