Newsticker
RKI meldet ​11.869 Neuinfektionen und 385 Todesfälle, Inzidenz steigt auf 61,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Noch zwei Gründungsmitglieder im Verein

Jubiläum

14.06.2017

Noch zwei Gründungsmitglieder im Verein

BLSV-Ehrung für Ingrid Ziegelmüller durch (von links) Helmut Schneider, Markus Thum, Helmut Pössinger und Christian Thum.
3 Bilder
BLSV-Ehrung für Ingrid Ziegelmüller durch (von links) Helmut Schneider, Markus Thum, Helmut Pössinger und Christian Thum.

Der Sportclub Wallerstein feiert 70. Geburtstag und ehrt in sehr emotionalen Momenten langjährige und verdienstvolle SCW-ler

Mit einem stimmungsvollen Abend, der durch die Musikkapelle Fremdingen umrahmt wurde, feierte der SC Wallerstein sein 70-jähriges Vereinsbestehen.

Zahlreiche Ehrengäste fanden den Weg nach Wallerstein und wurden vom Finanzvorstand Helmut Pössinger begrüßt: Landrat Stefan Rößle, Bürgermeister Josef Mayer, Pfarrer Jürgen Eichler, als Vertreter des Bayerischen Landessportverbandes Helmut Schneider, der Kreisehrenamtsbeauftragte des Bayerischen Fußballverbandes Josef Wiedemann sowie zahlreiche Vereinsvertreter und Gemeinderäte. In ihren Grußworten betonten Landrat Rößle und Bürgermeister Mayer den Stellenwert des Ehrenamts und die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft. Im Mittelpunkt des Abends standen die langjährigen verdienten Mitglieder, die mit Auszeichnungen bedacht wurden.

Am 5. September 1947 trafen sich 48 sportfreudige Wallersteiner und gründeten den Sportclub, bei dem in den Anfangsjahren neben Fußball auch Faustball gespielt wurde und bereits 1952 eine Leichtathletikabteilung hinzukam. Von diesen Highlights der Chronik und zahlreichen Anekdoten, wie die Fahrt mit Pferdefuhrwerken zu Auswärtsspielen, berichtete Helmut Pössinger in seiner kurzweiligen Festrede. Mittlerweile bietet der SCW über 800 Mitgliedern ein breites Sportangebot von Fußball und Tischtennis, über Volleyball, Turnen bis hin zur Selbstverteidigung. Seit jeher ist die Förderung der Jugendarbeit ein großes Anliegen des Vereins; so treiben aktuell 213 Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren Sport in den einzelnen Abteilungen.

Ein emotionaler und beeindruckender Moment war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Erwin Gehrmann, der als Gründungsmitglied für 70 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet wurde. Mit Altbürgermeister Manfred Schürer, der den Verein seit Jahrzehnten in vielfältiger Art und Weise unterstützt, und dem langjährigen Leiter der Leichtathletik-Abteilung, Walter Beck, wurde zwei weiteren Persönlichkeiten die Ehrenmitgliedschaft zuerkannt.

Mit Urkunden und Präsenten bedankte sich der Vorstand bei zahlreichen Mitgliedern, die 50, 60 bzw. 65 Jahre den Verein unterstützen.

Seit 1972 und somit 45 Jahre (!) engagiert sich Ingrid Ziegelmüller als Übungsleiterin für den Verein. Für diesen überragenden Einsatz wurde sie durch den Vereinsehrenamtsbeauftragten Markus Thum und den stellvertretenden BLSV- Vorsitzenden Helmut Schneider mit der BLSV-Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz ausgezeichnet.

Auch der Verein selber erhielt eine Auszeichnung. Helmut Schneider, der in Doppelfunktion sowohl den BLSV als auch den Bayerischen Fußballverband vertrat, übergab dem Vorstand das Gütesiegel „Silberne Raute“ als Ausdruck der guten Vereinsführung sowohl in sozialen, gesellschaftlichen als auch sportlichen Belangen. (mth)

Die langjährigen SCW-Mitglieder: 50 Jahre: Helmut Bauer, Xaver Faußner, Franz-Werner Feile, Helmut Hubel, Gerhard Kahler, Magdalena Kahler, Alfred Mösch, Heinz Schmidt, Isolde Stoller, Emilie Schmid. – 60 Jahre: Gustav Ohnhäuser, Manfred Schürer. – 65 Jahre: Willi Laun. – 70 Jahre: Erwin Gehrmann, Wilhelm Holzmann.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren