Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Oettinger Mädchen holen Bezirkspokal

09.03.2009

Oettinger Mädchen holen Bezirkspokal

Knapp, aber verdient hat die Tischtennis-Mädchenmannschaft des TSV Oettingen den Bezirkspokal in Untermeitingen gewonnen. Überragend war dabei die Leistung von Mannschaftsführerin Rebecca Hermann, die im ganzen Turnier kein Spiel verloren hat.

Zwei Vierergruppen

Als Kreispokalsieger des Tischtennis-Kreises Donau-Ries/ Dillingen hatten sich die Oettinger Mädchen für den Bezirkspokal auf Kreisebene qualifiziert. Die acht Pokalsieger aus den schwäbischen Kreisen ermittelten in zwei Gruppen den Bezirkspokal-Sieger.

In der Gruppenphase konnten sich die Oettingerinnen, die mit ihrem Betreuer Christian Zuber angereist waren, nach klaren Siegen gegen den SV Unterknöringen III - Kreis Günzburg/Donau (5:0), SSV Bobingen - Kreis Augsburg-Süd (5:0) und SSV Wildpoldsried - Kreis Oberallgäu (5:0) für das Endspiel gegen die Mädchen vom TSV Kraftisried (Kreis Ostallgäu) qualifizieren.

In einem spannenden Finale setzten sich die Oettinger Mädchen knapp mit 5:4 durch. Die Punkte errangen Rebecca Hermann (3), Jana Zitterbart (1) und Meriel Molder (1). (zub)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren