1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Pfingstturnier und zugleich Jubiläum

18.05.2018

Pfingstturnier und zugleich Jubiläum

Hausen-Schopflohe feiert 40. Geburtstag

Anlässlich des 40-jährigen Vereinsbestehens lädt der SV Hausen-Schopflohe zum Pfingstpokalturnier vom 18. bis 21. Mai mit vielen Fußballspielen und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm ein. Am Freitag beginnt das Fest mit der „Brazilian Night Vol. 5“ mit DJ Martin. Am Samstag bestreitet der SVH das letzte Punktspiel in dieser Runde um 13.45 bzw. 15.30 Uhr gegen den TSV Wolferstadt. Am Abend wird die Rockband Justice für Stimmung im Zelt sorgen.

Der Sonntag beginnt ab 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück und Frühschoppen im Zelt. Um 10.30 Uhr wird die F1 der SpVgg Herblingen/Hochaltingen gegen den TSV Hainsfarth das sportliche Programm beginnen und um 11.30 Uhr bestreitet die F2 der SpVgg Herblingen/Hochaltingen gegen den TSV Möttingen ihr Punktspiel. Den Höhepunkt des Tages bildet wie jedes Jahr das Feuerwehrturnier ab 14 Uhr. In diesem Jahr konnten sechs Feuerwehrmannschaften für dieses Turnier gewonnen werden. Diese sind: FFW Veitsweiler, FFW Schopflohe, FFW Rühlingstetten, FFW Belzheim, FFW Seglohe und die FFW Utzwingen. Das Endspiel wird voraussichtlich gegen 17.30 Uhr stattfinden. Für Stimmung im Zelt sorgt ab 19.30 Uhr die Band „Ohne Filter“. Um 20.30 Uhr findet die Pokalverleihung des Feuerwehr-Turniers statt.

Am Pfingstmontag beginnt der Tag ebenfalls mit einem Frühschoppen. Die heimische Damenmannschaft tritt um 11.30 Uhr gegen den TSV Dorfkemmathen an. Um 13.30 Uhr beginnt das AH-Turnier mit den Mannschaften SpVgg Wilburgstetten/Mönchsroth, dem TV Weiltingen, dem FSV Marktoffingen, dem FC Maihingen, dem FC Langfurth/Sportfreunde Ammelbruch und der SpVgg Herblingen/Hochaltingen.

Den festlichen Ausklang mit Pokalverleihung gestaltet die Musikkapelle Fremdingen ab etwa 18 Uhr. (hst)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Meir_Michael%20(2)(1).tif
Jugendfußball

Im Sechserfeld starker Dritter

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen