Großsorheim

18.04.2019

Pro Volltreffer ein Ei

Siegerehrung nach dem Ostereierschießen (von links): Nathalie Baur, Ralf Beck und Vereinsvorsitzende Evi Schabert.
Bild: Nicole Faul

Ostereierschießen mit 44 Startern

Das 3. Ostereierschießen im Schützenheim Großsorheim erfreute sich wieder großer Beliebtheit. 33 Luftgewehr- und elf Lichtgewehr-Schützen wollten ihren Vorrat an bunten Ostereiern für zu Hause auffüllen. Jeder Schütze erhielt pro Treffer ins Schwarze ein buntes Osterei. Die Kinder konnten sich durch ihre Treffsicherheit Schokoladeneier sichern.

Höhepunkt des Nachmittags war die Prämierung der Ostereierkönige für das jeweils beste Blattl. Königin der Ostereier wurde Nathalie Baur mit einem 105,9 Teiler und bei den Herren wurde Ralf Beck mit einem 75,7 Teiler zum Ostereierkönig gekürt. Beiden überreichte 1. Vorsitzende Evi Schabert eine Ostereierkette und einen Schokoladenosterhasen. (nfa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Schr%c3%b6ter_Andreas_Ansprache.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Entspannter Saisonausklang

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen