Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Reduziertes Starterfeld beim Futsal

08.11.2017

Reduziertes Starterfeld beim Futsal

Der TSV Nördlingen (links Jakob Mayer im Zweikampf mit Matthias Bosch von der SpVgg Deiningen) nimmt am 5. Januar beim Vorrundenturnier zur schwäbischen Futsalmeisterschaft in Wertingen teil.
Foto: Klaus Jais

Sieben Vorrunden mit 42 Mannschaften

42 Teams fordern die Futsal-Könige von Türkspor Augsburg bei der schwäbischen Hallenmeisterschaft heraus. Die zum 39. Mal ausgespielten Titelkämpfe laufen als abgespeckte Version. 43 Teams bewerben sich um den Titel, wobei Titelverteidiger Türkspor Augsburg bereits für die Endrunde am 13. Januar in Günzburg qualifiziert ist. Wer die Futsal-Könige des Vorjahres dorthin begleitet, wird in sieben Vorrundenturnieren zwischen dem 29. Dezember und 7. Januar ermittelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.