Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Generalversammlung

22.11.2018

Rekord beim Bayern-Fanclub

Die neu gewählte Vorstandschaft des Bayern-Fanclubs „Let´s-go-Bayern Dornstadt“ mit Vertretern der Tafel Nördlingen, denen eine Spende von 500 Euro überreicht wurde.
Bild: Fanclub

„Let’s go Bayern“ in Dornstadt hat jetzt fast 840 Mitglieder

Die Generalversammlung des Bayern-Fanclubs „Let´s-go-Bayern Dornstadt“ fand im Gasthaus Trollmann in Megesheim statt. Dabei wurden den zahlreich erschienenen Mitgliedern erneut imposante Zahlen des abgelaufenen Vereinsjahres präsentiert: Insgesamt 27 Busfahrten zu Heim- und Auswärtsspielen des FC Bayern München habe man organisiert. Dazu konnte mit nunmehr 837 Mitgliedern ein neuer Höchstwert in der 26-jährigen Geschichte des Fanclubs verkündet werden.

Zur Neuwahl stellte sich die gesamte bisherige Vorstandschaft, die auch in ihren Ämtern bestätigt wurde. Gewählt wurden Rainer Wager und Erwin Meilbeck (Vorstände), Daniel Skutta (Kassier), Peter Wolf (Schriftführer), Anke Batz, Stefan Gress, Martin Hertle, Sebastian Däubler und Simon Miller (alle Beisitzer). Wager wertete das Wahlergebnis als Beweis dafür, wie gut und vertrauensvoll die Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern und Vorstand funktioniere.

Die jährliche Spende ging diesmal mit 500 Euro an die Tafel Nördlingen, deren Vertreter für die Unterstützung dankten. Ein gemeinsames Abendessen auf Kosten des Fanclubs und eine Tombola trugen zu einem harmonischen und geselligen Ausklang der Generalversammlung bei. (aku)

zum Fanclub und zu anstehenden Fahrten gibt es unter www.letsgo-dornstadt.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren