Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Schöne Erfolge in der Jugendarbeit

Tennis

23.11.2017

Schöne Erfolge in der Jugendarbeit

Der Tennisnachwuchs aus dem Nordries mit Trainer Martin Wiedenmann im Cowabanga in Deiningen.
Bild: Anika Münderlein

Beim TC Maihingen/Utzwingen wurde den ganzen Sommer fleißig trainiert

Über die komplette Sommersaison wurde für alle Jugendlichen des TC Maihingen/Utzwingen ein wöchentliches Tennistraining angeboten. Die Teilnahmequote war wie die letzten Jahre hervorragend, was vor allem dem Einsatz des Jugendtrainers Martin Wiedenmann zu verdanken ist.

In den verschiedenen Jugendbereichen wurden über das Jahr hinweg Einzelmeisterschaften ausgetragen. Vorjahressieger Michael Haas setzte sich bei den U18-Spielern knapp in drei Sätzen gegen David Friedrich durch. Bei der U14 konnte Kai Rusch ebenfalls seinen Titel verteidigen. Heuer wurde die Meisterschaft auch bei den U12- Spielerinnen ausgetragen. Dabei gewann Johanna Wiedemann deutlich in zwei Sätzen gegen Julia Haas.

Erstmals in der Vereinsgeschichte nahmen Jugendliche des TCM am Rundenwettkampf teil. Die Junioren bildeten gemeinsam mit der SpVgg Deiningen eine Spielgemeinschaft in der Junioren 18 Bezirksklasse 2. Nach einem starken Saisonauftakt mit zwei Siegen an den ersten beiden Spieltagen musste das Team anschließend eine Niederlage gegen den späteren Meister aus Nördlingen einstecken. Es folgten ein weiterer Sieg und ein Unentschieden, womit der Klassenerhalt gesichert war und am Ende ein schöner dritter Platz mit 7:5 Tabellenpunkten belegt werden konnte.

Auch in diesem Jahr fand wieder ein dreitägiges Tenniscamp unter der Leitung von Martin Wiedenmann statt. Der Trainer durfte sich über die rege Beteiligung von 13 Jugendlichen aus Maihingen, Deiningen, Fremdingen und Minderoffingen freuen. Im Vordergrund standen die Schwerpunkte Kondition, Koordination und vor allem Spielpraxis im Einzel und Doppel. Da wegen schlechten Wetters die Tennisplätze in Maihingen nur bedingt genutzt werden konnten, wurde das Training kurzerhand in das Cowabanga Deiningen verlegt. Zum Saisonabschluss sponserte der TCM einen Grillabend für die jungen Sportler und deren Familien. (amü)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren