Newsticker
Konstituierende Sitzung des Bundestages: Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
Schwimmen
16.11.2020

Große Motivation

Auszeichnung für Masters-Schwimmerin Claudia Koch.
Foto: mbö

Claudia Koch wird vom Bayerischen Schwimmverband ausgezeichnet

2020 ist auch aus sportlicher Sicht ein Jahr, das völlig anders verläuft. Dennoch war es dem Bayerischen Schwimmverband wichtig, die Mastersschwimmerinnen und -schwimmer, die sich in den vergangenen zwei Jahren durch besondere Leistungen ausgezeichnet haben, mit einer neuen Maßnahme zu ehren. Deshalb hat der Fachausschuss Masters in Absprache mit dem BSV-Präsidenten Harald Walter beschlossen, einen Masterskader ins Leben zu rufen. Um für diesen Kader nominiert zu werden, war die Voraussetzung, entweder Platz eins bis fünf der deutschen Bestenliste 2019 oder Platz sechs bis zehn in Verbindung mit 700 Punkten der aktuellen DSV-Masters-Punktetabelle belegt oder herausragende Leistungen bei internationalen Meisterschaften bzw. im Freiwasser gezeigt zu haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.