Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Segelfliegen: Titelverteidigung im Visier

Segelfliegen
23.08.2018

Titelverteidigung im Visier

Uli Schwarz aus Kirchheim am Ries stellte sein Talent beim Wettkampfwochenende zur Schau.
Foto: LSR Aalen

Der Luftsportring Aalen führt nach Runde 18 weiterhin die Tabelle der ersten Bundesliga an. Ein Talent aus Kirchheim am Ries macht auf sich aufmerksam

Die Segelflug-Piloten der Aalener Luftsportring-Bundesliga-Mannschaft sind praktisch auf der Zielgeraden. Die Runde 18 der laufenden Saison war eine starke Mannschaftsleistung aller Segelflieger des Luftsportrings. Und wieder haben die Flieger keinen Aufwand gescheut, um wertvolle Punkte für den LSR-Aalen zu sichern. Uli Mildenberger ist mit dem Auto in die Röhn gefahren, um von der Wasserkuppe einen möglichst schnellen Flug zu machen. Josef Blümle, Dieter Walz und Johannes Böckler sind nach Regensburg gefahren, um über dem Bayerischen Wald schnelle Flüge zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.