Newsticker
RKI meldet ​11.869 Neuinfektionen und 385 Todesfälle, Inzidenz steigt auf 61,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Spannende Duelle um die Königswürde

Enzian Forheim

19.01.2019

Spannende Duelle um die Königswürde

Königsfeier in Forheim (stehend von links): Thomas Lill, Jannik Lill, Schützenmeister Karl Thum, Jens Thum, Rudi Schönwälder, Manuel Möhnle, Steffen Fröhlich, Jörg Heider, Andreas Thum, Bürgermeister Werner Thum, Peter Schweier sowie (sitzend) Corinna Heider, Wilfried Graf, Robin Schweier und Manuela Heider.
Bild: Tobias Ferner

Die Erstplatzierten liegen sowohl bei der Jugend wie auch in der Schützenklasse eng beisammen. Letztlich triumphieren Robin Schweier und Wilfried Graf

Wie jedes Jahr Anfang Januar begrüßte Schützenmeister Karl Thum zahlreiche Vereinsmitglieder, sowie Bürgermeister Werner Thum zur Königsfeier der Enzian-Schützen im Schützenheim.

Zunächst wurden einige Schützen für ihre Ergebnisse bei den Gaumeisterschaften und im Gaupokalschießen ausgezeichnet. Es folgte die Ehrung der Jahresmeister. In der Schützenklasse erreichte Manuela Heider mit einem Jahresdurchschnitt von 380,1 Ringen den ersten Platz. Mit 361,4 Ringen war Jens Thum in der Jugendklasse und mit 153,1 Ringen Andre Thum in der Schülerklasse vorne. Jahresmeister mit der Luftpistole wurde wie im Vorjahr Rudi Schönwälder mit 361,9 Ringen.

Im Finalschießen um den Vereinsmeister-Wanderpokal, welcher auf zehn Schuss mit Zehntelwertung ermittelt wird, waren ebenfalls Rudi Schönwälder mit der Luftpistole (94,1 Ringe) und Jens Thum mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse (91,0 R.) die treffsichersten Schützen. Das Finale in der Luftgewehr-Schützenklasse konnte mit 96,8 Ringen Steffen Fröhlich für sich entscheiden.

Anschließend folgte die Vergabe der Wanderpokale. Zum dritten Mal an diesem Abend belegte Jens Thum mit 364 Ringen den ersten Platz in der Jugendklasse. In der Schützenklasse lag Corinna Heider mit 383 Ringen vorne. Den Wanderpokal mit der Luftpistole sicherte sich mit einem 40,4 Teiler Manuel Möhnle.

Erstmals wurde der von Ludwig Reitschuster gestiftete DSB-Pokal unter den teilnehmenden Schützen vergeben. Mit 18,4 Punkten erreichte Jörg Heider in diesem Wettbewerb den ersten Platz.

Die Sachpreise wurden nach einer kombinierten Serie- und Blattl- Wertung auf fünf Schuss vergeben wurden. Gleich dreimal wurde in diesem Jahr die Höchstzahl von 50 Ringen erreicht. Manuela Heider hatte dank ihrer Deckserie (ebenfalls 50 Ringe) die freie Auswahl vor Manuel Möhnle (16,1 Teiler) und Jörg Heider (50 Ringe).

Die Jugendkönigscheibe gewann mit einem 329,6 Teiler Jannik Lill, der es damit seinem Vater gleichtat, der die Königsscheibe der Schützen mit einem 50,2 Teiler für sich gewinnen konnte.

Die von Manuela und Jörg Heider gestiftete Hochzeitsscheibe gewann mit einem 33,0 Teiler Andreas Thum. Anlässlich seines 60. Geburtstags stiftete Kurt Schweier eine Geburtstagsscheibe, die sich mit einem 78,1 Teiler Peter Schweier sicherte.

Nach einer kurzen Pause begann Schützenmeister Thum mit der mit Spannung erwarteten Bekanntgabe der neuen Schützenkönige. Robin Schweier wurde mit einem 66,0 Teiler zum Jugendkönig gekürt. Ganz knapp dahinter folgten Manuel Gast (68,3 T.) und Jens Thum (69,3 T.) Nicht weniger knapp lagen die erstplatzierten Schützen in der Schützenklasse beieinander. Auf Platz drei landete Manuela Heider mit einem 13,6 Teiler hinter Manuel Möhnle mit einem 7,0 Teiler. Zum dritten Mal in seiner Schützenkarriere konnte Wilfried Graf mit einem 5,3 Teiler die Königskette von Bürgermeister Thum in Empfang nehmen. (tfe)

Weitere Ergebnisse: Jahresmeister Jugend: 2. Manuel Gast 348 R. 3. Jannik Lill 341,9 R. – Jahresmeister Schützen: 2. Manuel Möhnle 378,8 R. 3. Sven Heider 372,8 R. – Jahresmeister Luftpistole: 2. Manuel Möhnle 357,8 R. 3. Marco Schweier 355,6 R. – Vereinsmeister Schützen: 2. Manuel Möhnle 95,5 R. 3. Corinna Heider 94,8 R. – Vereinsmeister Jugend: 2. Manuel Gast 89,9 R., 3. Jannik Lill 89,3 R. – Vereinsmeister Luftpistole: 2. Manuel Möhnle 92,6 R., 3. Marco Schweier 92,3 R.

Wanderpokal Jugend: 2. Manuel Gast 354 R., 3. Sophia Thum 319 R. – Wanderpokal Schützen: 2. Manuela Heider 377 R., 3. Manuel Möhnle 371 R. – Wanderpokal Luftpistole: 2. Horst Müller 48 R., 3. Hansjörg Schönwälder 90,0 T. – DSB Pokal: 2. Peter Schweier 27,0 Punkte 3. Jens Thum 27,6 Punkte

Serie Sachpreise aufgelegt: 1. Kurt Schweier 46 R. 2. Werner Thum 774,4 T.

Hochzeitsscheibe: 2. Jannik Lill 87,7 T., 3. Manuel Möhnle 159,0 T. – Geburtstagsscheibe: 2. Nicole Hahn 164,4 T. 3. Manuela Heider 173,9 T

Königsscheibe: 2. Jürgen Kopp 74,7 T. 3. Dieter Thum 95,2 T. – Jugendkönigsscheibe: 2. Sophia Thum 355,7 T. 3. Manuel Gast 507,0 T.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren