Fußball

22.03.2014

Tabellenführer der Rückrunde

Ex-Profi Alex Guggemos half zuletzt beim TSV Dinkelscherben aus.
Bild: Archiv

Holzkirchen erwartet Dinkelscherben

Heute um 15 Uhr empfängt der SV Holzkirchen den letztjährigen Elften und derzeitigen Zwölften der Fußball-Bezirksliga Nord, den TSV Dinkelscherben. Beim TSV hatten die Rieser in der Vorrunde ein 2:2 erreicht, wobei sie als Tabellennachbar selbst noch im Abstiegsstrudel steckten.

Danach liefen die Platzierungskurven der Kontrahenten auseinander. Die Rieser rückten an die vorderen Ränge heran, die besser gestarteten Dinkelscherbener kamen nicht von den Abstiegsrängen weg. Zumindest in der Rückrunde zeigte der TSV dann mit zwei Siegen und einem Remis aus fünf Spielen wieder etwas Aufwärtstendenz, aber diese Tabelle führen die Rieser mit fünf Siegen ja sogar an. Mit einem 2:2 musste Dinkelscherben zuletzt auch gegen Tabellen-14. Ettenbeu-ren zufrieden sein, während Holzkirchen beim Landkreisderby in Wemding seine Serie mit dem sechsten Sieg in Folge fortsetzte, wenn auch nur mit einem 1:0.

Torschütze war dabei erneut Spielertrainer Stefan Fischer, der damit zum bisher erfolgreichsten Holzkirchener Schützen Patrick Michel (9 Tore) aufschloss. Beim Gegner weist Michael Leutenmayr mit sechs Toren die meisten Treffer auf. Bleibt abzuwarten, ob die Gäste wieder ihren Ex-Profi (2000/01 bei Greuther Fürth) und früheren Torjäger, den 35-jährigen Alex Guggemos aufstellen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Dewein_Daniel1.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Die „Löwen“ kommen mit Verstärkung

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden