Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht

Germania-Schützen

16.01.2015

Tolle Blattl in Balgheim

Königsfeier in Balgheim (von links): Jörg Strobel, Karl-Heinz Gruber, Kerstin Gerstmeyer, Maximilian Ganzenmüller, Lisa Strobel, Michael Mayer und Dieter Berndorfer.
Bild: Jörg Strobel

Könige und Meister geehrt

Zur Königsfeier des Schützenvereins Germania Balgheim begrüßte der 1. Vorsitzende Jörg Strobel Mitglieder und Gäste.

Zuerst wurden die Schützen mit dem besten Jahresblattl geehrt. In der Klasse Luftgewehr landete Maximilian Ganzenmüller mit einem 6,4-Teiler den besten Tiefschuss 2014. Von den Luftpistolenschützen schoss Michael Mayer im vergangenen Jahr das beste Blattl (13,5-Teiler). Damen-Vereinsmeisterin wurde – wie in den Vorjahren – Kerstin Gerstmeyer mit 369 Ringen. Jugendvereinsmeisterin wurde mit 338,5 Ringen Lisa Strobel denkbar knapp vor Maximilian Ganzenmüller (338,1 Ringe). In der Schützenklasse gewann Karl-Heinz Gruber mit hervorragenden 374 Ringen vor Jörg Strobel mit 364 Ringen. Bei der Luftpistole konnte ebenfalls Karl-Heinz Gruber den Erfolg aus den Vorjahren wiederholen und wurde mit 352 Ringen souverän Vereinsmeister. Zweiter wurde hier Michael Mayer mit 339 Ringen.

Die Preise fürs Königsschießen 2015 wurden durch den zweiten Vorsitzenden Georg Mayer verteilt. Lisa Strobel durfte sich als beste Jugendliche mit 90 Ringen den ersten Preis aussuchen, dicht gefolgt von Maximilian Ganzenmüller mit ebenfalls starken 90 Ringen. In der Schützenklasse belegte Karl-Heinz Gruber den ersten Platz mit 95 Ringen. Den zweiten Platz erreichte Kerstin Gerstmeyer mit 94 Ringen vor Michael Mayer mit ebenfalls 94 Ringen.

Als Höhepunkt des Abends wurden die Königstitel bekannt gegeben. Schützenkönig 2015 ist Michael Mayer mit einem 14,9-Teiler. Vizekönig wurde Matthias Gerstmeyer mit einem 34,3-Teiler, dicht gefolgt von Martin Falk, der einen 37,3-Teiler erzielte.

In der Jugendklasse landete Lisa Strobel mit einem 76,1-Teiler den besten Tiefschuss und wurde Jugendkönig. Vize-Jugendkönigin ist mit einem 148,6-Teiler Kerstin Gruber. Zur Damenkönigin wurde Kerstin Gerstmeyer mit einem 14,1-Teiler gekrönt. Vizekönigin wurde Maria-Luise Mayer mit einem 34,1-Teiler. (str)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren