Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Topleistung gegen den Tabellenzweiten

16.06.2009

Topleistung gegen den Tabellenzweiten

Gegen den Tabellenzweiten JFG Neuburg 2005 riefen die Fußball-A1-Junioren des TSV Nördlingen eine Topleistung ab und gewannen verdient mit 3:0 (2:0).

Das Führungstor ging auf das Konto von Philipp Dinkelmeier, der aus 25 Metern abgezogen hatte. Dieser Elan führte zu weiteren guten Möglichkeiten, wobei Florian Wille zweimal vergab und auch David Chlebisz einmal unglücklich agierte. In der 25. Minute dennoch das 2:0 durch Marc Thum nach Vorarbeiten von Wille und Chlebisz. Noch vor dem Pausenpfiff von Schiedsrichter Michael Wagner (SSV Glött) konnte der Gästekeeper sowohl gegen Thum als auch gegen Patrick Oefele parieren.

In der 65. Minute tankte sich Oefele durch, doch der Pfosten verhinderte das 3:0 und den Abpraller verpasste Thum knapp. Schließlich gelang Marc Thum nach Pass von Chlebisz doch das 3:0. "Wir waren die bessere Mannschaft, ein höherer Sieg war sogar möglich", lobte Trainer Volker Häfele sein Kollektiv. Ein Extralob vom Coach heimsten Kapitän Dominic Schäble und Markus Seckler ein, zwei Spieler, die allerdings den TSV nach Saisonende verlassen werden. (hä/jai)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren