Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt

Heroldingen

29.01.2020

Überraschtes Königspaar

Die erfolgreichen Edelweißschützen in Heroldingen (von links): Thomas Seber, Helmut Martin, Franziska Hubel, Florian Beck, Ramona Angermeyer, Nicole Kohler, Schützenmeister Stefan Enßlin.
Foto: Katharina Thum

Von der Bedienung gekürt, Florian Beck mit Neuner König

Beim Königsball 2020 wurden zunächst die Sieger aus den Schießwettbewerben der aktiven Schützen verlesen. Den Jahresmeistertitel, der mit 4 x 40 Schüssen ermittelt wird, sicherte sich in der Jugendklasse Franziska Hubel mit einem Gesamtergebnis von 1425 Ringen. In der Herrenklasse konnte sich Helmut Martin mit 1464 Ringen durchsetzen und bei den Damen gelang es Nicole Kohler, mit 1522 Ringen das beste Ergebnis in diesem Wettbewerb zu erzielen. Den Vereinsmeistertitel, der nur mit einer 40-Schuss-Serie ermittelt wird, konnte sich in der Schützenklasse ebenfalls Nicole Kohler mit 381 Ringen sichern. In der Jugendklasse gelang es wiederum Franziska Hubel, diesen Titel mit großartigen 358 Ringen zu gewinnen. Der neue Wanderpokal für den „König der Könige“ wurde von Thomas Seber gesponsort. Mit einem 38,6 Teiler ist er nun auch der erste Sieger, der in den Pokal eingraviert wird.

Das Königsschießen wurde wieder direkt am Abend des Königsballs durchgeführt. Alle Besucher waren dazu aufgerufen, ohne Ausrüstung einen Schuss abzugeben. Die noch amtierenden Regenten Claus Gruber und Sieglinde Dick verabschiedeten sich mit einem Tanz, bevor die neuen Könige gekürt wurden. Die Spannung war nun auf dem Höhepunkt, denn aufgrund der zahlreichen Teilnehmer waren die Ergebnisse noch nicht zu erahnen.

In der Jugendklasse erzielte Franziska Hubel den Königstreffer und siegte damit in allen Wettbewerben, in denen sie antrat. Bei den Damen gab Ramona Angermeyer den besten Schuss ab. Ihre Überraschung war groß, als sie von der Bedienung zur Königin gekürt wurde. Auch bei den Herren gab es einen Überraschungskönig. Florian Beck setzte sich mit einem Neuner knapp vor Matthias Wiedemann durch und ist damit Schützenkönig 2020.

Das Königspaar startete mit einem Tanz ins Regentenjahr. Ihre Titel feierten sie mit allen Anwesenden ausgiebig noch bis in die Morgenstunden. (pm)

Weitere Ergebnisse: Jahresmeister Damen (4x40 Schuss): 1. Nicole Kohler 1522 Ringe, 2. Brigitte Beck 1417 Ringe, 3. Doris Schick 1410 Ringe

Jahresmeister Herren (4x40 Schuss): 1. Helmut Martin 1464 Ringe, 2. Jürgen Zühlke 1444 Ringe, 3. Klaus Zühlke 1433 Ringe

Vereinsmeister Schützen (1x40 Schuss): 1. Nicole Kohler 381 Ringe, 2. Jürgen Zühlke 371 Ringe, 3. Helmut Martin 366 Ringe

König der Könige (1 Schuss): 1. Thomas Seber 38,6 Teiler, 2. Nicole Kohler 44,7 Teiler, 3. Klaus Zühlke 63,4 Teiler

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren