Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Vereine: Alexandra Merle führt Reitverein St. Georg

Vereine
29.02.2020

Alexandra Merle führt Reitverein St. Georg

Alexandra Merle (rechts) und Barbara Heilbronner-Zuber führen den Reitverein St. Georg Nördlingen.
Foto: Zuber/pm

Der bisherige Vorsitzende Hans Hülsenbeck war im Dezember 2019 gestorben

Die bisherige zweite Vorsitzende Alexandra Merle führt ab sofort den Reitverein St. Georg Nördlingen. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde die 47-jährige Nördlingerin einstimmig zur Vereinschefin gewählt. Als ihre Stellvertreterin bestimmten die Mitglieder ebenfalls einstimmig die Jugendwartin des Vereins, Barbara Heilbronner-Zuber. Notwendig war die Vorstandswahl außerhalb des Turnus nach dem Tod des langjährigen Vorsitzenden Hans Hülsenbeck im Dezember geworden. „Er hinterlässt eine riesige Lücke“, sagte Alexandra Merle bei der Wahlversammlung. Sie zeigte sich aber optimistisch, zusammen mit allen Mitgliedern den Verein mit Leben zu füllen und in Nördlingen und dem Ries präsent zu sein. Merle, die die laufenden Geschäfte in den vergangenen Wochen führte, sagte weiter: Aktuell arbeite man sich ein, das sei sehr umfangreich. Ihre neue Vorstandskollegin Heilbronner-Zuber und sich selbst bezeichnete Merle als „absolute Teamplayer“. Es gelte, möglichst viele Mitglieder zu motivieren, sich für den Verein zu engagieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.