Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Volleyball-Bayernliga Süd: Ein packendes Vereinsderby

Volleyball-Bayernliga Süd
18.10.2021

Ein packendes Vereinsderby

Kristin Löfflad mit einem kraftvollen Angriff für die FSV-Erste. Im Block für Marktoffingen II Madeleine Gerth (Nummer 38) und Antonia Leberle (22). Ganz links Theresa Wizinger.
Foto: Bernhard Liebhäuser

Nach langer Wettkampfpause begeistern beide Marktoffinger Teams zum Saisonstart die Zuschauer. Den erwarteten Sieg feiert erst nach hartem Kampf die erste FSV-Mannschaft

War das eine Freude: Endlich wieder Volleyball im Wettkampfmodus mit Zuschauern, die sich auf Grund der 3 G plus-Regel einigermaßen frei bewegen konnten. Den Pfeffer in dieses Grundrezept streuten am Sonntag beim Marktoffinger Vereinsderby die FSV-Volleyballerinnen reichlich ein. Über 91 Minuten boten sie Volleyball vom Feinsten. Den 3:1 (18:25, 25:19, 25:20, 25:22)-Sieg mussten sich die Damen 1 gegen die starke FSV-Zweite hart erkämpfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.