Startseite
Icon Pfeil nach unten
Nördlingen
Icon Pfeil nach unten
Lokalsport
Icon Pfeil nach unten

Basketball: Basketball: Angels verlieren erstes Play-off-Spiel auf der Zielgeraden

Basketball

Basketball: Angels verlieren erstes Play-off-Spiel auf der Zielgeraden

    • |
    Enttäuschte Angels nach dem knapp verlorenen Spiel gegen Osnabrück (vorne von links): Lea Favre, Sami Hill, Chelsea Waters und Elina Koskimies.
    Enttäuschte Angels nach dem knapp verlorenen Spiel gegen Osnabrück (vorne von links): Lea Favre, Sami Hill, Chelsea Waters und Elina Koskimies. Foto: Jochen Aumann

    Im ersten von möglichen drei Play-off-Spielen verlieren die Eigner Angels am Ende etwas unglücklich mit 60:63 gegen clevere und nervenstarke Panthers aus . 580 Fans in der Nördlinger Hermann-Keßler-Halle sahen eine über weite Stecken gute Vorstellung ihres Teams, aber die überragende Gästespielerin Frieda Bühner (26 Punkte, 9 Rebounds) gab den Angels unlösbare Rätsel auf. Am Ende des Spiels schien der Truppe von Coach Imreh Kraft und Ideen auszugehen, um den durchaus möglichen Sieg einzufahren. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden