Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erwartet in kommenden Monaten bis zu 140 moderne Kampfpanzer
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Marktoffingen: Der Schützenmeister gewinnt die Königskette in Marktoffingen

Marktoffingen
25.01.2023

Der Schützenmeister gewinnt die Königskette in Marktoffingen

Die Sieger bei der Königsfeier in Marktoffingen. Stehend von links: Matthäus Wolf, Peter Rauwolf, Johannes Oettle, Bürgermeister Helmut Bauer, Silas Kienle, Marius Stark, Florian Michel, Helene Kratzer und Tobias Michel. Sitzend von links: Reimund Schulz, Martin Bosch, Max Meyer und Petra Michel.
Foto: Florian Wolf

Martin Bosch sichert sich die Königswürde bei den St.-Ulrich-Schützen. Die Jugend regiert Max Meyer. Die neue Bürgerscheibe erfreut sich großer Beliebtheit.

Marktoffingens Schützenmeister Martin Bosch hat nach zwei Jahren Corona-Pause zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste zur Königsfeier begrüßen können. Im Jahresrückblick per Bilderpräsentation erwähnte Bosch neben kulturellen Veranstaltungen auch die sportlichen Erfolge der St.-Ulrich-Schützen bei überregionalen Meisterschaften sowie die Gauschützenkönigsfeier in Marktoffingen. 

Bevor mit der Preisverteilung begonnen wurde, nahm Florian Michel zusammen mit Gaujugendleiterin Tina Wagner die Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein vor. Während der Auszeichnung ließ Florian Michel den Werdegang im Schützenverein kurz Revue passieren. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Martin Oettle, Markus Materna, Sebastian Wolf, Hubertus Mayer, Franz Rauwolf, Franz Geiß senior, Johannes Eiberger, Stefan Zeitlmann und Melanie Schoeps ausgezeichnet. In diesem Zug wurde Matthäus Wolf als Gauschützenkönig 2021 ein kleines Präsent überreicht. 

Marktoffinger Vereinsmeisterschaft unter erschwerten Bedingungen

Danach begann die Pokalverleihung und die Bekanntgabe des Gewinners der Seniorenscheibe. Den Jugendwanderpokal sicherte sich im Jahr 2022 erneut Marius Stark mit einem 104,0-Teiler vor Nils Stark und Max Meyer. Die Seniorenscheibe gewann im Jahr 2022 erstmals Reimund Schulz mit einem 97,6-Teiler, auf den Plätzen zwei und drei folgten Arno Müller (100,4-Teiler) und Helene Kratzer (126-Teiler). Ebenfalls zum ersten Mal sicherte sich Tobias Michel (37,5-Teiler) den Wanderpokal der Luftpistolen-Schützen. Knapp dahinter folgten Johannes Oettle (37,9-Teiler) und Jungschütze Marius Stark (60,8-Teiler). 

Aufgrund der schwierigen Trainings- und Wettkampfsaison im ersten Halbjahr 2022 konnten in diesem Jahr lediglich fünf Wertungsergebnisse in die Vereinsmeisterschaftswertung einfließen. Bedauerlicherweise konnte keine Vereinsmeisterschaft in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt ermittelt werden. Umso erfreulicher war es, dass in diesem Jahr neun Schützen, inklusive Jugendlicher, die erforderlichen fünf Trainingsergebnisse in der Disziplin Luftpistole schafften. Erneut sicherte sich Matthäus Wolf (1847 Ringe) den ersten Platz. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Silas Kienle (1760 Ringe) und Florian Wolf (1736 Ringe). Bei den Luftgewehrschützen schnappte sich Florian Michel den Titel Vereinsmeister 2022 mit 1681 Ringen. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich hier die Mannschaftskollegen Johannes Oettle (1670 Ringe) und Peter Rauwolf (1592 Ringe) ein. 

Neue Bürgerscheibe soll Marktoffingens Schützentradition sichtbarer machen

Der Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe der neuen Schützenkönige. Vorher allerdings erfolgte die Verleihung der Bürgerscheibe durch Schützenmeister Bosch. Dieser Wettbewerb ist komplett neu und soll zur besseren Wahrnehmung der Schützentradition innerhalb des Dorfgeschehens dienen. Hierzu luden die St.-Ulrich-Schützen im Rahmen ihres Bürgerschießens ein. Dieses fand am ersten Dezemberwochenende statt und brachte eine hervorragende Teilnehmerzahl von 54 Schützen an den Stand. Bei Grillwürsten und Glühwein wurde ein schönes vorweihnachtliches Fest gefeiert. Siegerin wurde die Schützin Petra Michel mit einem 67-Teiler. Auf dem zweiten Platz landete Heiko Stark. Benedikt Wolf belegte den dritten Rang. Alle drei Sieger durften sich über Getränkegutscheine für 30, 20 und zehn Liter freuen. 

Lesen Sie dazu auch

Schließlich übernahm Tobias Michel das Mikrofon und läutete in gekonnter Manier die Königsproklamation ein. Bei der Suche nach dem Jugendkönig nahmen im Jahr 2022 sechs Jungschützen teil. Unter den Teilnehmern waren auch die Jungschützen Moritz Kienle, Moritz Holzmeier, Nils Stark und Max Meyer, die während der Corona-Pandemie das Schießen begannen. Max Meyer konnte sich schließlich bei seiner ersten Teilnahme den Titel Jugendkönig 2023 sichern. Er erzielte einen hervorragenden 36,1-Teiler. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Jungschützen Silas Kienle (38,3-Teiler) und Vorjahreskönig Marius Stark (75,5-Teiler). 

Königsproklamation stellt den Höhepunkt der Veranstaltung dar

Nun stand die Proklamation des Schützenkönigs 2023 für das Jubiläumsjahr der Feuerwehr an. Von den 18 Teilnehmern wurden die drei besten Schützen nach vorne gebeten. Diese waren die noch amtierende Königin Helene Kratzer, Schützenmeister Martin Bosch und der Luftpistolenschütze Jonas Kratzer. Letzterer landete mit einem 52,1-Teiler auf dem dritten Platz, der Titel des Schützenkönigs 2023 ging an Martin Bosch mit seinem hervorragenden 18-Teiler. Für Helene Kratzer (43,1-Teiler) reichte es somit nicht zur Titelverteidigung, aber sie freute sich trotzdem sehr über den zweiten Platz. (AZ)

Preisträger in der Übersicht: 

  • Schützenkönig 2023: 1. Martin Bosch (18-Teiler), 2. Helene Kratzer (43-Teiler), 3. Jonas Kratzer (52-Teiler).
  • Jugendkönig 2023: 1. Max Meyer (36-Teiler), 2. Silas Kienle (38-Teiler), 3. Marius Stark (75-Teiler).
  • Wanderpokal Luftpistole 2022: 1. Tobias Michel (37,5-Teiler), 2. Johannes Oettle (37,9-Teiler), 3. Marius Stark (60,8-Teiler).
  • Jugendwanderpokal 2022: 1. Marius Stark (104-Teiler), 2. Nils Stark (115-Teiler), 3. Max Meyer (250-Teiler).
  • Seniorenscheibe 50+: 1. Reimund Schulz (97 Teiler), 2. Arno Müller (100-Teiler), 3. Helene Kratzer (126-Teiler).
  • Vereinsmeister Luftpistole 2022: 1. Matthäus Wolf (1847 Ringe), 2. Silas Kienle (1760 Ringe), 3. Florian Wolf (1736 Ringe).
  • Vereinsmeister Luftgewehr 2022: 1. Florian Michel (1681 Ringe), 2. Johannes Oettle (1670 Ringe), 3. Peter Rauwolf (1592 Ringe).
  • Bürgerscheibe 2022: 1. Petra Michel (67-Teiler), 2. Heiko Stark (94-Teiler), 3. Benedikt Wolf (137-Teiler).

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.