Organisationen /

1. FC Köln

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kölns Trainer Markus Anfang vermisst bei seinen Profis ein besseres Defensivverhalten. Foto: Marius Becker
2. Liga

Köln-Trainer Anfang fordert besseres Defensivverhalten

Trainer Markus Anfang hat von den Profis des Zweitligisten 1.

Armin Veh ist Geschäftsführer Sport des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln. Foto: Rolf Vennenbernd
Geschäftsführer Sport

Veh sieht keinen Grund für Anteilsverkauf beim 1. FC Köln

Armin Veh sieht beim 1.

Jannes Horn war nach der 3:5-Pleite seiner Kölner bedient. Foto: Marius Becker
2. Liga

Kölns Veh nach 3:5-Spektakel: "So macht es keinen Spaß"

Der 1. FC Köln hat in der 2. Fußball-Bundesliga zwei Spektakel nacheinander abgeliefert. Einem 5:3 auf St. Pauli folgt ein 3:5 gegen Paderborn. Nun steht die Offensiv-Taktik auf dem Prüfstand.

Copy%20of%20dpa_5F9A60009C831203.tif
2. Liga

Hinterseer schießt seinen Ex-Klub Ingolstadt ab

Der FCI fährt in Bochum eine bittere 0:6-Pleite ein. In Hamburg feiern sie Lasogga

Paderborns Spieler bejubeln den unerwarteten Auswärtssieg in Köln. Foto: Marius Becker
2. Liga

3:5 gegen Paderborn: Köln verliert Spiel und Tabellenführung

Erst 5:3, nun 3:5: In einem erneut furiosen Spiel hat der 1.

Kölns Trikotsponsor REWE verzichtet während des Spiels gegen den SC Paderborn zugunsten der gemeinnützigen Aktion auf seinen Schriftzug. Foto: Guido Kirchner
Spiel gegen SC Paderborn

1. FC Köln unterstützt Kampf gegen Blutkrebs

Fußball-Zweitligist 1.

Wurde mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet: Leverkusens Kai Havertz. Foto: Uwe Anspach
Löw-Neuling

Kai Havertz aus Leverkusen erhält Fritz-Walter-Medaille

Toptalent Kai Havertz von Bayer Leverkusen ist vom DFB mit der goldenen Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet worden.

Manager Horst Heldt verlängerte seinen Vertrag bei Hannover 96 bis 2021. Foto: Swen Pförtner
Bis 2021

Vertrag heimlich verlängert: Hannover 96 bindet Heldt

Im Frühjahr sah es noch so aus, als würde Manager Horst Heldt seinen Verein Hannover 96 verlassen. Doch jetzt wurde bekannt: Beide Seiten haben ihren Vertrag verlängert. Bereits vor Monaten. Und das heimlich. Clubboss Kind bestätigte einen "Bild"-Bericht.

Copy%20of%20Poldi.tif
Auslandsfußball

Jugendspieler stirbt

Tragischer Zusammenstoß führt zum Tod des 13-Jährigen

Kölns Simon Terodde (r) schiebt den Ball zum zwischenzeitlichen 2:2 ins Tor. Foto: Christian Charisius
2. Liga

Aufstiegsfavorit Köln siegt bei St. Pauli mit 5:3

In einem furiosen Spiel hat der Bundesliga-Absteiger seine Spitzenstellung behauptet und sich dabei auch nicht von einem 0:2-Rückstand beeindrucken lassen.