Organisationen /

Adam Opel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Logo des Fußball-Erstligisten FSV Mainz 05. Foto:
1. Bundesliga

FSV Mainz 05

Copy%20of%20leit67345683.tif
Landsberg

Herr Wehnelt ist 86 - und gibt seinen Führerschein ab

Joachim Wehnelt ist 86. Alt genug, um das Autofahren zu lassen, findet er. Über den Abschied vom Steuer, kostenlose Busse und abenteuerliche Auto-Erlebnisse.

Opel hat sich verpflichtet, bis Ende Mai keine neuen Aufhebungsverträge mehr abzuschließen oder zuzusagen. Foto: Boris Roessler
400 Leute können gehen

Opel setzt Abfindungen vorerst aus

Mit verschiedenen Abfindungsmodellen will Opel seine Belegschaft drastisch verkleinern. Im Streit mit dem Betriebsrat um die vernünftige Größenordnung gibt es nun eine Pause zum Nachdenken.

20180228_160149(1)(1).jpg
Lauingen

Auto steht in Flammen

In Lauingen hat ein Wagen Feuer gefangen. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Kripo eingeschaltet.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GES_KUL_1276326376.tif

Hitlers Helfer sind noch unter uns

Literatur Éric Vuillard hat mit seinem preisgekrönten Roman „Die Tagesordnung“ ein beunruhigendes Buch geschrieben

DGB-Chef Reiner Hoffmann: «Wir haben vor 100 Jahren schon den Industriekapitalismus zivilisiert.» Foto: Nicolas Armer
Kundgebungen zum 1. Mai

DGB: Digitalisierung erfordert stärkere Arbeitnehmerrechte

Roboter in menschenleeren Fabrikhallen, Vernetzte Computersysteme - die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt auch für Gewerkschaften eine wachsende Herausforderung dar. Am "Tag der Arbeit" kam kaum ein Kundgebungsredner daran vorbei.

Copy%20of%20pol-t%c3%b6dlich.tif
Fischach/Ustersbach

62-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß

Ein 30-Jähriger kommt mit seinem Auto bei Ustersbach auf die Gegenfahrbahn und verursacht den Unfall. Viele Rettungskräfte sind im Einsatz

P1270174_1_FAVORIT(1).jpg
Kino

Film über Theo Berger läuft in Aichach an

Etwa 40 Zuschauer sehen die erste Vorführung des Dokumentarfilms „Theo Berger – Der Al Capone vom Donaumoos“ . Darunter sind einige Zeitzeugen

KAYA4459.JPG
Polizei

Unbekannter beschädigt in Aichach geparktes Auto

Schwarzer Opel Signum stand nur zehn Minuten an der Sudetenstraße. Bei seiner Rückkehr findet Eigentümer Schaden von 1000 Euro vor. 

Opel will insgesamt 3700 Stellen in den deutschen Werken abbauen. Foto: Boris Roessler
Sorgen um Werksbestand

Betriebsrat will freiwillige Abfindungen bei Opel stoppen

Weil Opel zu viele Leute an Bord hat, bietet das Unternehmen auch jüngeren Mitarbeitern hohe Abfindungen an. Dem Betriebsrat geht das alles viel zu schnell.