Adidas
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Adidas"

Zahlreiche Unternehmen boykottieren Facebook, weil sie den Umgang mit Hass nicht konsequent genug finden.
Boykott

Lasches Engagement gegen Hass: Diese Firmen boykottieren Facebook

Coca-Cola, Ford und weitere große Unternehmen schalten erst mal keine Werbung mehr auf Facebook. Damit reagieren sie auf den Umgang von Mark Zuckerberg mit Hass.

„Es gibt immer wieder Klubs, die uns unsere Vorherrschaft streitig machen“. Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern München.
Interview

FCB-Präsident Hainer: "Da können wir in Deutschland ruhig mal stolz sein"

Exklusiv Was Herbert Hainer vom Vorgehen der Bundesliga in der Corona-Krise hält, über Transfersummen sowie Gehälter denkt und warum er in der Öffentlichkeit zurückhaltender als sein Vorgänger auftritt.

Wollte das DFB-Team in Seefeld auf die EM 2020 vorbereiten: Bundestrainer Joachim Löw.
EM 2021

Seefeld hofft auf DFB-Stars - Löw in der Dauer-Warteschleife

Eigentlich wollte Bundestrainer Löw in wenigen Tagen mit seinem EM-Kader ins Trainingslager nach Tirol reisen. Doch Corona hat alle Fußball-Sommerträume platzen lassen. In Seefeld verfolgen sie aber schon ein neues Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Auch Barcelonas Superstar Lionel Messi vermisst die Fans im Stadion.
Primera Division

Messi freut sich auf Liga-Neustart: "Wieder Fußball spielen"

Weltfußballer Lionel Messi freut sich nach gut dreimonatiger Corona-Zwangspause auf den Neustart mit dem FC Barcelona in der spanischen Primera División.

Christoph Nowak ist Experte für Torwarthandschuhe und in der Fußballszene sehr gut vernetzt.
Interview

"Handschuhpapst" Christoph Nowak über Alexander Nübel: "Stillos und nicht fair"

Plus Christoph Nowak ist einer der intimsten Kenner der deutschen Torwart-Szene. Die Chancen von Alexander Nübel beim FC Bayern sieht er skeptisch.

Verliert einem Medienbericht zufolge seinen Sponsor Adidas: Mesut Özil.
Ehemaliger Nationalspieler

Bericht: Özil verliert Sponsor Adidas

Der Sportartikelhersteller Adidas lässt laut einem Zeitungsbericht seinen Ausrüster-Vertrag mit dem früheren Fußball-Nationalspieler Mesut Özil (31) auslaufen.

Ist mit dem FC Barcelona nach der Corona-Pause wieder im Mannschaftstraining: Lionel Messi.
Primera División vor Re-Start

Barca-Star Messi: "Will endlich wieder spielen"

Stürmerstar Lionel Messi vom FC Barcelona kann es kaum erwarten, nach der Corona-Zwangspause endlich wieder Fußball spielen zu können.

Fordert umfangreiche Reformen im Profifußball und in der Bundesliga: Wolfgang Holzhäuser.
Im dpa-Interview

Holzhäuser: Außendarstellung des Fußballs "katastrophal"

Gehälter und Transfersummen im Fußball begrenzen, die Finanzierung der Bundesliga auf den Prüfstand stellen und die Außendarstellung verbessern: Dies fordert Ex-Funktionär Wolfgang Holzhäuser im Interview der Deutschen Presse-Agentur im Zuge der Corona-Krise.

Ein Bild aus guten Tagen: Vor Weihnachten ist die City-Galerie in Augsburg voller Menschen. Jetzt geht es in Corona-Zeiten um die Mietzahlungen.
Handel

Streit um Gewerbemieten: Wie machen das Unternehmen aus der Region?

Plus Immer mehr Unternehmen wollen in der Krise ihre Zahlungen stoppen, selbst große Konzerne wie Adidas. Das kritisiert der Arbeitsminister. Diese Lösungen gibt es in der Region.

Der Sportartikelhersteller Adidas will keine Miete mehr zahlen.
Corona-Krise

Deichmann, H&M und Adidas stoppen Mietzahlungen

Handelsketten wie H&M und Adidas, deren Filialen ebenfalls der Ladenschließungen unterliegen, stoppen die Mietüberweisungen. Dafür ernten sie heftige Kritik.

Hat in diesem Jahr viel erlebt: Bundestrainer Joachim Löw.
DFB-Trainer

Joachim Löws "schwieriges Jahr"

Mit der Auslosung der EM-Gruppen endet für den Bundestrainer ein anstrengendes Umbruchjahr mit der Fußball-Nationalmannschaft. Ein "nicht ungefährlicher" Hantel-Unfall sorgte zudem für ein Novum.

Mario Götze hatte kein T-Shirt vom Sponsor an.

Adidas von Bildern der Bayern-Pk "negativ überrascht"

FC-Bayern-Partner Adidas ist von der Kleidungswahl der Münchner Profis Mario Götze und Jan Kirchhoff bei deren Vorstellungspressekonferenzen "negativ überrascht" gewesen.

Bernd Wahler hat das Präsidenten-Casting beim VfB Stuttgart gewonnen.

Nobody Wahler gewinnt Präsidenten-Casting beim VfB

Ihn hatte wohl niemand auf der Rechnung. Bernd Wahler soll neuer Präsident des VfB Stuttgart werden. Der Manager ist der Wunschkandidat des Aufsichtsrats. Als Präsident Nummer sieben der VfB-Geschichte würden auf ihn große Herausforderungen warten.

So soll das Einkaufszentrum im Lauinger Osten einmal aussehen – zumindest, wenn der Bürgerentscheid dementsprechend ausfällt. Investor Hahn-Gruppe hat jetzt das komplette Konzept veröffentlicht.
Bürgerentscheid in Lauingen

Jetzt steht endgültig fest, wie das Lauinger Einkaufszentrum aussehen soll

Plus Bald entscheiden die Lauinger Bürger über das geplante Einkaufszentrum. Der Investor verrät nun, welches weitere Geschäft dort neben Edeka, Lidl und Dm einziehen soll. Der Gegenwind ist heftig: Einer spricht von einer „toxischen Investition“.

Findet Konkurrenz förderlich: Bayern-Präsident Herbert Hainer.
Bayern-Präsident

Hainer: "Neue Konkurrenz hält die Mannschaft wach"

FCB-Präsident Herbert Hainer (65) bewertet die Rivalität mit Borussia Dortmund oder RB Leipzig im Titelkampf als belebend für den FC Bayern München.

Kann sich eine Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Chefcoach vorstellen: Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern München.
Präsident FC Bayern

Hainer stellt Flick Weiterbeschäftigung in Aussicht

Der Präsident des FC Bayern München, Herbert Hainer, kann sich Hansi Flick sehr gut auch über das Ende der laufenden Saison als Cheftrainer beim Fußball-Rekordmeister vorstellen.

Wurden beim FCA-Stammtisch heimlich Vereinbarungen getroffen zwischen Ecknachs Sportchef Jochen Selig (links) und FCA-Kapitän Daniel Baier?Schulte
Aichach-Friedberg

Glosse: Höß, FCB und Daniel Baier - So könnte das Fußballjahr 2020 werden

Unsere nicht ganz ernst gemeinte Vorschau auf das Jahr 2020. Aber im Fußball ist doch alles möglich, Conny Höß wäre sicher nicht abgeneigt.

Uli Hoeneß eingerahmt von seinem Nachfolger Herbert Hainer (l) und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.
Ex-Bayern-Präsident

Angriffsmodus nach Abdanken: Hoeneß geht auf "Krakeeler" los

Uli Hoeneß fühlt sich an seinem Abschiedsabend als Bayern-Präsident "sauwohl" - bis einige Mitglieder ans Rednerpult treten. Sein Nachfolger verfolgt einen anderen Führungsstil. Ein Sympathieträger wird bejubelt - und Pep Guardiola als "super Trainer" umschwärmt.

Hat bis vier Uhr in der Nacht an seiner Abschiedsrede gefeilt: Uli Hoeneß.
FC Bayern München

Hoeneß plaudert im VIP-Bereich - Tränen "kein Problem"

Der lange Abschiedsabend als Präsident beginnt für Uli Hoeneß recht frühzeitig in der Olympiahalle. Eine kurze Nacht liegt hinter dem 67-Jährigen, der bis zuletzt an seiner großen Abschiedsrede feilt.

Herbert Hainer wird beim FC Bayern Nachfolger von Uli Hoeneß.
FC Bayern München

Herbert Hainer: Das ist der Mann, der auf Uli Hoeneß folgen soll

Es ist ein Zeitenwechsel: Am Freitag übernimmt Herbert Hainer von Uli Hoeneß die Rolle des FC-Bayern-Präsidenten. Ist der Ex-Adidas-Chef Hainer ein Anti-Hoeneß?

«Als er aus der Haft entlassen wurde, habe ich gehofft, dass er wieder glücklich wird - und das ist er heute. Dass er nach 40 Jahren Wirken im Verein nicht so einfach komplett loslassen kann, wissen wir alle. Unglaublich, welches Lebenswerk er hinterlässt. Dass jemand einen Verein so erfolgreich so lange prägt, wird es nicht mehr geben.» Dieter Hoeneß, Bruder und ehemaliger Nationalspieler.
Wegbegleiter äußern sich

Ende der größten Bayern-Ära: Uli Hoeneß tritt ab

Zäsur beim FC Bayern: Uli Hoeneß tritt als Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters ab und verabschiedet sich aus der ersten Reihe. Sein Nachfolger verspricht, der "Präsident von allen" zu werden. Rekordzahlen sorgen für den passenden Rahmen.

Ende einer Ära: Uli Hoeneß tritt als Präsident des FC Bayern München ab.
FC Bayern München

Hoeneß vor Abschiedsabend: "Wird emotional werden"

Uli Hoeneß stellt sich auf einen gefühlvollen Abschied aus der ersten Reihe beim FC Bayern ein.

Die russische Nationalmannschaft wird im Spiel gegen die DFB-Elf nicht in ihren neuen EM-Trikots antreten.
Fußball

Nächste Panne bei Adidas: Russland-Trikot mit serbischer Flagge

Beim Sportartikelhersteller Adidas läuft es gerade nicht: Nach dem Fauxpas um die deutsche Mannschaft gab es nun die zweite Panne.

Uli Hoeneß (l) und Herbert Hainer sind seit Jahren befreundet.
Designierter Bayern-Präsident

Herbert Hainer: Sportfan, Dessertgegner und Hoeneß-Freund

Auf den ersten Blick wirkt der neue Bayern-Präsident wie ein Gegenentwurf zu Uli Hoeneß. Doch den früheren Adidas-Chef und den scheidenden Vereinspatron eint eine ganze Menge.

Der Name von Nationalspieler Toni Kroos ist auf dem Trikot richtig geschrieben.
DFB-Team

EM-Trikot in Berlin - Schreibfehler: Adidas-Entschuldigung

Manuel Neuer hielt das neue Nadelstreifen-Trikot in einem BVG-Bus einem überraschten Fahrgast vors Gesicht, Toni Kroos ließ sich mit dem EM-Leibchen in einem Café ablichten.