Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Uli Hoeneß wollte sich beim Bayern-Rausch nicht in den Mittelpunkt rücken lassen. foto: Andreas Gebert

Hoeneß schüchtern bei Schweinsteigers Geste

Auch der Tag, der mit dem neuerlichen Champions-League-Gewinn sein Lebenswerk krönte, war kein unbeschwerter für Uli Hoeneß nach dessen Steuersünde. Aber erneut gab es die Gewissheit, dass Club und Mannschaft auch in den schwierigen Tagen zum Macher stehen.

Copy%20of%20Neuburg(1).tif
Turnier

Neuburg empfängt die Fußballelite

Bereits zum zehnten Mal messen sich Nachwuchsteams namhafter Bundesligaklubs mit Mannschaften aus der Region

Steht unter Bestechungsverdacht: Michel Platini. Foto: Matteo Bazzi/AP
Bestechungsvorwürfe

Platini-Gewahrsamnahme: Adidas-Chef noch entspannt

Der Sportartikelhersteller Adidas sieht keinen Grund, nach der Gewahrsamnahme des ehemaligen UEFA-Präsidenten Michel Platini durch die französischen Polizei voreilig Konsequenzen in Bezug auf Sponsoringverträge zu ziehen.

Mit Spannung wird der Auftritt der schwangeren Beyoncé erwartet. Foto: Larry W. Smith
Marke

Warum Adidas und Co. jetzt auf Popstars statt auf Sportler setzen

Früher warben Sportler für Marken wie Adidas oder Puma. Doch die Firmen haben ihre Strategie geändert, denn Sportkleidung wird nicht mehr nur zum Sport getragen.

Die DFB-Frauen dürften sich beim Gewinn des WM-Titels über eine Rekordprämie freuen. Foto: Sven Hoppe
75.000 Euro

Fußball-Frauen: DFB lobt Rekordprämie für WM-Titel aus

Sollte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bei der Weltmeisterschaft in Frankreich den WM-Titel gewinnen, bekäme jede Spielerin eine DFB-Prämie von 75.

Franz Beckenbauer (l) und Karl-Heinz Rummenigge würdigten Uli Hoeneß zu dessen Amtsjubiläum beim FC Bayern München. Foto: Andreas Gebert/dpa
FC Bayern München

Rummenigge und Beckenbauer würdigen Hoeneß zum Amtsjubiläum

Vor 40 Jahren begann Uli Hoeneß seine Arbeit als Manager beim deutschen Fußball-Rekordmeister. Weggefährten wie Beckenbauer und Rummenigge würdigen den "Mr. FC Bayern". Rummenigge erinnert sich auch, wie schüchtern er dem Kollegen einst gegenüber trat.

Ex-Bundesliga-Spieler Szilagyi soll Geschäftsführer Sport beim THW Kiel werden. Foto: Markus Scholz
Ab 1. Juli

THW Kiel: Viktor Szilagyi soll Geschäftsführer Sport werden

Der frühere Handball-Bundesliga-Spieler Viktor Szilagyi soll neuer Geschäftsführer Sport beim THW Kiel werden.

Die WM-Affäre ist für Joseph Blatter noch nicht ausgestandne: Der ehemalige FIFA-Präsident wurde von Schweizer Ermittlern befragt. Foto: Federico Gambarini
Ehemaliger FIFA-Präsident

Verfahren um WM-Affäre: Schweizer Ermittler befragen Blatter

Im Strafverfahren im Zusammenhang mit der Vergabe der WM 2006 und dem Deutschen Fußball-Bund ist der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter vernommen worden.

98224990.jpg
Interview

Steinhaus: "Spieler sind einer Frau gegenüber zurückhaltender"

Exklusiv Bibiana Steinhaus ist die erste und einzige Schiedsrichterin in der Fußball-Bundesliga der Männer. Wie ihr das gelungen ist und was sie besonders schmerzt.

Neu ist das VW-Logo auf der Sponsorenwand hinter Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Boris Roessler
Vertrauen zurückgewinnen

Bedarf zur Imagekorrektur: Partnerschaft DFB/VW startet

Den DFB und seinen neuen Großsponsor VW eint ein großes Ziel: Vertrauen zurückgewinnen. Allein auf den Imageaspekt lässt sich die Partnerschaft aber nicht reduzieren.