Organisationen /

Adler Modemärkte

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit dem EHC Red Bull in der Erfolgsspur in der DEL: München-Coach Don Jackson. Foto: Tobias Hase
Eishockey

Erfolgscoach ohne Allüren: Münchens Jackson vor neuer Ära?

Der EHC Red Bull München strebt seinen dritten Titel in Serie in der Deutschen Eishockey Liga an. Hinter den Erfolgen steht ein Trainer mit NHL-Erfahrung.

Münchens Mannschaft jubelt über das Tor zum 2:4 gegen Adler Mannheim. Foto: Uwe Anspach
Nürnberg gleicht aus

München mit Chance auf DEL-Finaleinzug

Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat im Halbfinale gegen Mannheim voraussichtlich die Vorentscheidung geschafft. Eine Spieldauerstrafe brachte die Wende. Im zweiten Halbfinale bleibt es dagegen spannend.

Nürnbergs John Mitchell und Berlins Jonas Müller (18) kämpfen um den Puck. Foto: Paul Zinken
Eishockey

Spannung in DEL-Halbfinals: München und Berlin verlieren

Nach zwei Heimsiegen steht es in den Halbfinalserien um die deutsche Eishockey-Meisterschaft jeweils 1:1. Mannheim und Nürnberg setzten sich in spannenden Partien gegen München und Berlin durch.

Will die Olympiaeuphorie mit in die DEL-Playoffs nehmen: München-Stürmer Frank Mauer. Foto: Daniel Karmann
Euphorieschub

Olympia-Silbergewinner dominieren DEL-Playoffs

Das Eishockey-Olympia-Wunderteam steht auch in den DEL-Playoffs wieder im Fokus. Die Silber-Medaillengewinner ragen bislang in den Partien um die Meisterschaft heraus. Von Donnerstag an spielen 19 der 25 Pyeongchang-Starter den Meister aus.

Die Mannheimer um Torwart Dennis Endras (M.) erreichten das DEL-Halbfinale. Foto: Stefan Puchner
Playoffs

Vom Krisenclub zum Titelkandidat: Mannheim fordert München

Lange hatte es so ausgesehen, als könnte Mannheim die Saison in der Deutschen Eishockey Liga vorzeitig abhaken und sich auf den Neuanfang konzentrieren. Nun stehen die Adler im Playoff-Halbfinale. Auch dank der Olympia-Silbergewinner - und mit einem umstrittenen Trainer.

Copy%20of%2033018622.tif
ERC Ingolstadt

Playoffs: Bitteres Ende im "Thriller on ice"

Im zweiten Viertelfinal-Spiel gegen Mannheim machen die Panther aus einem 0:2 ein 2:2. Erst in der zweiten Verlängerung fällt die Entscheidung - zu Ungunsten der Oberbayern.

Copy%20of%2033018622.tif
DEL-Playoffs

Panther spielen bis tief in die Nacht

Im zweiten Viertelfinal-Match macht der ERC Ingolstadt gestern Abend bei den Adlern Mannheim aus einem 0:2 ein 2:2. Selbst nach der ersten Verlängerung ist noch alles offen

Adler
Modekette

Adler will sich wieder auf ältere Kundschaft konzentrieren

Auf der Suche nach mehr Kunden hat die Modekette Adler versucht, auch jüngere Kunden für sich zu begeistern. Das ging schief. Nun setzt Adler auf Rückbesinnung.

In der DEL gibt es eine kleine Pause bis zum Auftakt des Viertelfinales. Foto: Sven Hoppe
Deutsche Eishockey Liga

Endlich verschnaufen! Kleine Pause für Silbergewinner

Vor dem Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga können die meisten Silbergewinner von Pyeongchang sich endlich ein wenig entspannen. Kraft für den Neustart sammeln, lautet nach den Olympia-Erlebnissen und der plötzlichen Liga-Rückkehr das Motto.

Nikki Adler, Boxtraining mit Guido Fiedler
Augsburg

Augsburger Eisstadion wird mit Nikki Adler zum Boxring

Dort, wo sonst die Panther spielen, soll am 12. Mai ein Boxkampf um die Weltmeisterschaft stattfinden. Mit dabei: Augsburgerin Nikki Adler.