AKW Gundremmingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "AKW Gundremmingen"

Der Gundelfinger Ex-MdL Johannes Strasser hat Pläne für ein Wasserstoffzentrum in Gundremmingen.
Gundremmingen/Gundelfingen

Gundremmingen: Eine Wasserstoff-Vision für die ganze Region

Plus Der Gundelfinger Ex-Abgeordnete Johannes Strasser fordert ein Forschungszentrum für Wasserstoff in Gundremmingen. Warum er das Projekt als Schicksalsfrage für die ganze Region sieht.

Zeitweise war das AKW Gundremmingen am Montag nicht am Netz.
Gundremmingen

Plötzliche Abschaltung des AKW Gundremmingen: Fehler ist gefunden

Am Montagvormittag wurde eine automatische Schnellabschaltung der Turbine eingeleitet. Der Vorfall wurde untersucht. Nun gibt es ein Ergebnis.

Ministerin Michaela Kaniber mit den Preisträgern Johannes Hieber (links) und Stefan Brenner Johannes Hieber und Stefan Brenner. Sie betreiben eine gemeinschaftliche, saisonale Biogasanlage mit Wärmenetz.
Holzheim

Klimaschutz made in Holzheim - Ministerin zeichnet Biogasanlagen-Betreiber aus

Plus Eine Biogasanlage am Aschberg erhält den Bayerischen Klimapreis 2020. Die Betreiber haben damit nicht gerechnet

Nach der Idee von Studenten der Uni Kassel könnte aus dem Atomkraftwerk ein Wissens- und Vergnügungspark werden. Hier ist ein Ausschnitt zu sehen.
AKW Gundremmingen

Wird das Atomkraftwerk Gundremmingen zum Freizeitpark?

Plus Im AKW Gundremmingen läuft der Rückbau von Block B. Ende 2021 wird die Anlage abgeschaltet. Studenten haben Ideen entwickelt, was dort entstehen könnte.

In einem Kellerschacht eines Hauses an der Hofgasse in Günzburg hatte sich unter anderem Unrat entzündet.
Günzburg

Feuerwehreinsatz in der Günzburger Altstadt

Martinshorn hallte am Freitagnachmittag durch die Günzburger Altstadt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren zur Hofgasse ausgerückt.

Auch in der St.-Johannes-Baptist-Kirche in Nersingen finden sich sakrale Objekte des Fultenbacher Klosters.
Kloster Fultenbach

Auf sakraler Schatzsuche des Klosters Fultenbach

Plus Das Inventar der Fultenbacher Klosterkirche befindet sich an vielen Orten der Region. Das Buch „Kloster Fultenbach. Erinnerungen, Zeugnisse und Geschichte(n) einer ehemaligen Benediktinerabtei“ zeigt, wo sich die Schätze genau befinden. Am Freitag wird das Buch vorgestellt.

Die Abschlussfeier der Berufsschule Nördlingen fand auf zwei Etappen statt. Auf dem Bild eine Gruppe strahlender Preisträger.
Bildung

116 Fachkräfte in Nördlingen ausgebildet

Abschlussfeier der Nördlinger Berufsschule findet in zwei Etappen statt. Die Besten werden wie immer ausgezeichnet.

Noch lagert der Atommüll in Zwischenlagern, wie hier in Gundremmingen. Der Weg zum Endlager ist noch weit.
Gundremmingen

Ärger um Brandschutz für Atommüll-Lager in Gundremmingen

Plus Bislang ist klar geregelt, wer sich in Gundremmingen darum kümmert. Doch Überlegungen der zuständigen Bundesgesellschaft gefallen dem Bürgermeister ganz und gar nicht.

Bayerns größtes Kernkraftwerk steht in Gundremmingen.
Gundremmingen

Revision im AKW beendet: 100 neue Brennelemente im Reaktorkern

Die Corona-Regeln haben die Arbeiter vor Herausforderungen gestellt. So sind die Arbeiten im Atomkraftwerk Gundremmingen gelaufen.

So oder so ähnlich könnte das Gaskraftwerk bei Gundelfingen aussehen.
Gundelfingen

Was wird aus den Plänen für ein Gaskraftwerk in Gundelfingen?

Plus Die drei Standorte Gundremmingen, Leipheim und Gundelfingen sind im Rennen um das Millionenprojekt. Doch das Verfahren für die Gaskraftwerke verzögert sich immer weiter. Die IHK sorgt sich um die Versorgungssicherheit.

Eine nun schon ältere Illustration des möglichen Reservekraftwerks in Leipheim.
Kreis Günzburg/Kreis Dillingen

Weiter kein Gaskraftwerk in Sicht: IHK sorgt sich um Stromversorgung

Plus Die Standorte Gundremmingen, Leipheim und Gundelfingen sind im Rennen um den Zuschlag für das Millionenprojekt. Doch das Verfahren verzögert sich immer weiter.

Coronavirus

Das Corona-Update vom 15. Juni

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich kommen die Externen nach Gundremmingen.
AKW Gundremmingen

Hunderte Mitarbeiter bei Revision: Erhöhtes Risiko in Corona-Zeiten?

Plus 700 Mitarbeiter von Partnerfirmen sind vier Wochen im Atomkraftwerk Gundremmingen. Birgt das höhere Risiken? Das sagen Betreiber und Landratsamt.

Schwäbisches Jugendblasorchester in Rom: Unser Bild zeigt das SJBO (als einziges Orchester war es am Mittwoch, 17. Mai 2000 beim Musizieren anlässlich der großen Papst-Audienz auf dem Petersplatz beim Papst (Mitte). Auf dem Bild kniend (links) der Leiter der deutschen Abteilung des Staatssekretärs und heutige Augsburger Bischof, Bertram Meier, und kniend rechts vom Papst ASM-Präsident Karl Kling.
Krumbach

Besuch beim Papst, aber auch Sturm und Juckreiz

Plus Was die Menschen in Mittelschwaben nach der Jahrtausendwende 2000 beschäftigte. Warum es seinerzeit im Oberrieder Weiher getrübte Badefreuden gab

Ein Beispiel eines zusätzlichen Container-Gebäudes mit Büroräumen auf dem Gelände des Kraftwerks in Gundremmingen.
Gundremmingen

Kernkraftwerk wird für Revision heruntergefahren

Für die turnusmäßigen Arbeiten in Gundremmingen werden angesichts von Corona neue Vorkehrungen getroffen. Gut vier Wochen sollen sie dauern.

Das Atomkraftwerk in Gundremmingen.
Gundremmingen

Fehler in Elektronik: System im AKW schließt nicht richtig

Im Atomkraftwerk Gundremmingen hat es ein meldepflichtiges Ereignis gegeben. Es wird aber der untersten Meldestufe zugeordnet.

Seit 35 Jahren arbeitet eine Frau im Atomkraftwerk Gundremmingen, nun traf sie sich erneut mit ihrem Arbeitgeber vor Gericht.
Gundremmingen

Atomkraftwerk muss für Altersversorgung aufkommen

Plus Von wegen Werkvertrag: Das Landesarbeitsgericht München gibt einer in Gundremmingen angestellten Frau erneut Recht. Was das bedeutet.

War bis 3. April heruntergefahren (Foto), lief heute einige Stunden mit deutlich verminderter Leistung: das Akw Gundremmingen.
Atomkraft

Undichte Absaugleitung im Akw: Leistung wird abgesenkt

Das Leitungsleck war im Turbinenbereich des Maschinenhauses. Die Volllast wird nach der Reparatur wohl wieder am Samstag erreicht.

Wolken über den Kültürmen des Kernkraftwerkes Grohnde in Niedersachsen.
Stromverbrauch sinkt

Grüne fordern vorübergehende Abschaltung von Atomkraftwerken

Ob nun alle Kraftwerke in der Corona-Krise laufen müssen, frage sich die Grünen. Immerhin ist der Stromverbrauch gesunken, da im ganzen viele Fabriken geschlossen oder in Kurzarbeit sind.

Auf dem Foto: Das Atomkraftwerk Gundremmingen.
Atomkraftwerk Gundremmingen

Atommüll: Wohin mit den radioaktiven Überbleibseln?

Plus Der Corona-Virus hält viele ab: Forums-Treffen befasst sich trotzdem mit einem anderen ebenso brisanten Thema

An der Römerstraße hat eine Baustelle Einzug gehalten. Die Straße ist spürbar geschädigt. Außerdem wird ein Rad- und Gehweg gebaut.
Tiefbau

Startschuss für die Holzheimer Römerstraße

Die Holzheimer Ortsdurchfahrt wird erneuert. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen

Das Atomkraftwerk in Gundremmingen. Block C muss vorübergehend vom Netz.
AKW Gundremmingen

Brennelement defekt: Block C muss zeitweise vom Netz

Die Überwachung des Reaktorkerns von Block C des Kernkraftwerks in Gundremmingen hat Hinweise auf einen Brennelementdefekt ergeben. Was nun geschieht.

Atomkraftgegner kritisieren das AKW Gundremmingen wegen mangelnder Transparenz bei einem Atommüll-Transport.
Gundremmingen

Was steckt hinter dem „geheimnisvollen Atommülltransport“?

Plus Die Bürgerinitiative Forum hat Fragen ans Kraftwerk in Gundremmingen zu einem Transport aus Karlsruhe. Unsere Redaktion bekommt die Antworten dazu.

Der Landratskandidat Gerd Mannes und die AfD-Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga.
Landkreis Günzburg

Landratskandidat Mannes: Das sind seine Ziele

Beim Neujahrsempfang der AfD im Landkreis hat er seine Schwerpunkte skizziert.

Filterschläuche aus Offingen reinigen weltweit Kraftwerksabgase. BWF hält damit die textile Tradition in Schwaben hoch. Philipp von Waldenfels, Stefan und Maximilian Offermann (von links) führen die Geschäfte der Firma.
BWF Group

Diese Schwaben machen die Welt sauberer

Plus Die BWF Group liefert Filterschläuche für Stahl-, Kohle- oder Zementwerke. Und früh wurde auch der Generationswechsel an der Firmenspitze angegangen.