Aldi
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Aldi"

Dieter Zetsche war lange Chef bei Daimler, jetzt arbeitet er für Tui und Aldi Süd.
Beirat-Posten

Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche heuert bei Aldi Süd an

Vor drei Monaten trat Dieter Zetsche als Daimler-Boss ab. Aber auch in seinem Ruhestand ist der 66-Jährige äußert umtriebig.

Ein Aldi-Lieferant hat Rollatoren wegen Problemen zurückgerufen.
Rollatoren von Aldi

Rückruf bei Aldi: Lieferant ruft Rollatoren zurück

Bei den Rollatoren von Aldi besteht die Gefahr, dass die Sitzfläche einreißen könnte. Nun ruft der Aldi-Lieferant die Rollatoren zurück. Was Kunden machen können.

Das Original aus den USA: der „Beyond Burger“.
Beyond-Burger-Trend

Nach Lidl verkauft auch Aldi fleischlose Burger-Frikadellen

Discounter Lidl versucht es mit einer eigenen Fleischlos-Frikadelle, dem „Next Level Burger“. Auch Rivale Aldi will jetzt mit dem „Wonder Burger“ nachziehen.

Die Pleite der Bäckereigruppe Kronenbrot hat in der vergangenen Woche zu sichtbaren Lücken in den Brotregalen in vielen Aldi-Süd-Filialen geführt.
Aldi Süd

Brothersteller Kronenbrot ist pleite - teils leere Regale bei Aldi Süd

Weil der Brothersteller Kronenbrot pleite gegangen ist, gab es in 600 Filialen von Aldi Süd Lieferengpässe. Betroffen waren besonders Läden in Nordrhein-Westfalen.

Ein Discountmarkt für Aktionswaren sollte auf den Modemarkt AWG folgen. Der Bauausschuss hat die Bauvoranfrage zurückgestellt.
Handel

Bei AWG zieht vorerst kein Discounter ein

Vorgesehene Waren kollidieren mit dem Aichacher Einzelhandelskonzept. Bauantrag für Norma-Erweiterung

Menstruationstasse: Hofer reagiert besonnen auf Shit-Storm im Internet.
Menstruation

Menstruationstasse: Hofer reagiert auf Netz-Spott

Eine Produktankündigung für Menstruationstassen auf der Facebook-Seite von Hofer Österreich löste zahlreiche Postings aus. Die Alternative zu Tampons und Binden scheint manche User zu verwirren.

In den meisten Haushaltspackungen Vanilleeis steckt auch Vanille. Der Anteil hat sich in den vergangen zehn Jahren im Schnitt verdoppelt.
Stiftung Warentest

Vanilleeis: Mehr als jedes zweite schleckt sich "gut"

Zartschmelzend, cremig, sahnig, vanillig - so lieben Leckermäulchen Vanilleeis. Stiftung Warentest hat nun 19 verschiedene Haushaltspackungen unter die Lupe genommen. Wie das Testergebnis ausgegangen ist.

Gute Nachricht für Eis-Liebhaber: In den meisten Haushaltspackungen Vanilleeis steckt auch Vanille. Der Anteil hat sich in den vergangen zehn Jahren im Schnitt verdoppelt.
Stiftung Warentest

Zartschmelzend, cremig oder sahnig? 19 Sorten Vanilleeis im Test

Gute Nachrichten für Eis-Fans: Stiftung Warentest hat 19 verschiedene Vanilleeis-Sorten untersucht - viele schneiden gut ab. Ein Vanilleeis ist Preis-Leistungs-Sieger.

Ein Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch wegen Kunststoffstücken im Fleisch zurück.
Rückruf

Kunststoff im Fleisch: Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch zurück

Ein Fleischproduzent ruft 500-Gramm-Packungen Hackfleisch zurück. Betroffen sind von dem Rückruf auch Aldi-Kunden in Bayern.

Mit solchen Sprüchen macht sich Lidl über seine Konkurrenten lustig.
Werbung

Mit diesem Video verspottet Lidl seine Konkurrenz

Der Discounter Lidl veröffentlicht ein Video, in dem er die Namen seiner Mitbewerber verballhornt und für sich selber wirbt. Aber darf er das eigentlich?

Sie zeigen die Carsharing-Fahrzeuge: (von links) Cathrin Kiemel, Jennifer Gösling, Bürgermeister Franz Feigl und swa-Geschäftsführer Walter Casazza.
Königsbrunn

swa bringen Königsbrunn Carsharing noch vor der Tram

Die Stadtwerke Augsburg erweitern ihr Carsharing-Modell bis Königsbrunn. Schon seit 2012 gibt es einen Verein mit sozialem Angebot.

Frisches Gemüse liegt an einem Verkaufsstand in einer Markthalle.
Nachhaltigkeit gefragt

Moral beim Essen lässt selbst Großkonzerne nicht kalt

Beim Essen geht es längst nicht mehr nur darum, dass es schmeckt. Für immer mehr Verbraucher müssen die Nahrungsmittel auf jeden Fall auch gesund und nachhaltig hergestellt sein.

Jedes Jahr wechselt eine Milliardensumme den Besitzer.
Aus dem Archiv

Sind Erbschaften gerecht - oder nicht?

Niemals zuvor wurde so viel Vermögen an Nachkommen weitergegeben wie in den vergangenen Jahren. Das spaltet die Gesellschaft: in Menschen mit und ohne Startvorteil.

Das Industriegebiet Nord in Königsbrunn von Südwesten aus gesehen. In der unteren Bildhälfte sind die Hochhäuser an der Augsburger Straße zu sehen, darüber das ehemalige Hochtief-Areal, auf dem die Handelskette Globus ein großflächiges SB-Warenhaus erreichten will.
Königsbrunn

Kein Wohnraum über dem Globus-Warenhaus in Königsbrunn

Die Idee der Freien Wähler für Wohnraum über dem geplanten Globus-Warenhaus überzeugt den Investor nicht.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 28. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28.

Das Lebenselixir: Wasser ist wichtig - im Handel gibt es dabei eine große Vielfalt.
Still oder sprudelig

Was Sie über Wasser wissen müssen

Es prickelt, erfrischt, macht munter: Ganz ohne Wasser kommt niemand durch den Tag. Die Vielfalt im Handel ist dabei groß. Sind es die Unterschiede auch?

Bei Lebensmitteln und Drogerieprodukten bleiben Verbraucher dem stationären Handel treu. Nur jeder sechste deutsche Haushalt kauft solche Waren gelegentlich online.
Wenig Online-Shopper

Deutsche kaufen Lebensmittel lieber im Supermarkt

Selbst der US-Gigant Amazon konnte die Machtverhältnisse im Lebensmittelhandel bislang nicht verändern. Bei Fleisch, Obst und Gemüse bleiben die Verbraucher Edeka, Rewe, Aldi und Lidl treu. Aber wird das immer so bleiben?

Mit einem Lastwagen hat ein 41-Jähriger insgesamt vier Kilogramm Marihuana von Tschechien nach Schwaben gebracht. Doch vor Gericht versucht sich der Mann zuerst als Opfer darzustellen.
Prozess in Augsburg

Lkw-Fahrer verkauft kiloweise Drogen an verdeckten Ermittler

Plus Mit einem Lastwagen hat ein 41-Jähriger insgesamt vier Kilogramm Marihuana von Tschechien nach Schwaben gebracht. Nun steht er vor Gericht.

Eis-Rückruf bei Aldi.
Aldi-Rückruf

Rückruf bei Aldi: Holzsplitter in Eis

Rückruf von Aldi-Eis: Der Discounter nimmt das Produkt "Mucci Mini Mix" aus dem Sortiment. Der Grund: Gefahr durch Holzsplitter.

Der Discounter Aldi schafft die kostenlosen Obst- und Gemüsebeutel aus dünnem Plastik ab. Vom Sommer an müssen Kunden einen Cent pro Stück zahlen.
Ein Cent pro Stück

Aldi verlangt für dünne Plastikbeutel künftig Geld

Der Discounter Aldi will eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Plastiktütenflut übernehmen. Doch bei Umweltschützern und Wettbewerbern stößt der Vorstoß auf überraschend wenig Gegenliebe.

Bei Aldi gibt es Knotenbeutel künftig nicht umsonst.
Landkreis

Plastikbeutel: „Ein Cent für eine Tüte ist lächerlich“

Der Discounter Aldi verlangt künftig Geld für Obstbeutel. Verbraucher und Verkäufer im Augsburger Land halten davon aber nicht viel und haben andere Vorschläge. 

Deutschland hat ein Plastikproblem.
Kommentar

Plastiktüten-Gebühr kann nur ein Anfang sein

Deutsche Lebensmittelhändler setzen in Sachen Umweltschutz lieber auf freiwillige Selbstverpflichtungen denn auf politische Maßnahmen. Das reicht nicht.

Aldi verlangt künftig einen symbolischen Preis für dünne Plastiktüten.
Umweltschutz

Bei Aldi kosten dünne Obst-Plastiktüten bald Geld

Der Lebensmittel-Discounter Aldi will einen Preis für die bislang kostenlosen, dünnen Plastiktüten einführen - der ist aber nur symbolisch.

Erwin Müller im Jahr 2013. Der Milliardär zeigt sich gerne großzügig und spendet für wohltätige Zwecke, , scheut aber die Öffentlichkeit.
Ulm

Drogeriekönig Erwin Müller: Der Milliardär mag jetzt Möpse

Plus Der Firmengründer hilft kranken Hunden, in seinem Unternehmen rückt der Firmengründer ins zweite Glied. Die Aufgabenliste seines Nachfolgers ist lang.

Der Discounter Aldi schafft die kostenlosen Obst- und Gemüsebeutel aus dünnem Plastik ab.
Konkurrenz wenig begeistert

"Symbolischer Cent": Aldi nimmt Geld für dünne Plastiktüten

Der Discounter Aldi will eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Plastiktütenflut übernehmen. Doch bei Umweltschützern und Wettbewerbern stößt der Vorstoß auf überraschend wenig Gegenliebe.