Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20109316048(1).tif
Günzburg

Der Verbraucher entscheidet, wie es weiter geht

Nach der Dokumentation „Bauer unser“ folgt im Günzburger Kino eine intensive Diskussion über die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung.

Thannh.-Ziemetsh.-_4._Lehrstellenmesse_10-18.jpg
Ziemetshausen

Messe in Ziemetshausen: Welcher Beruf ist der richtige?

Rund 400 Schüler werden auf dem Gelände von Holzbau-Aumann in Ziemetshausen beraten.

Die elektronische Patientenakte soll allen gesetzlich Versicherten bis spätestens 2021 zur Verfügung stehen. Foto: Patrick Pleul/Symbol
Grundkonzept steht

Die digitale Patientenakte soll Tempo aufnehmen

Seit Jahren stecken Bemühungen fest, für Gesundheitsdaten gesetzlich Versicherter digitale Zeiten beginnen zu lassen. Jetzt ist die Branche einen Schritt vorangekommen - viele Details sind aber noch zu klären.

Copy%20of%20DSC_0146.tif
Gesundheitswoche

„Stress ist zu einem großen Teil selbst gemacht“

Warum der Humor in unserem Leben eine zentrale Rolle spielen sollte. Professor Martin-Niels Däfler sprach in Krumbach

Familienstudie_2018-Eltern_mit_Kind_auf_Fahrrad.jpg
Krankenkasse

Viele Familien bewegen sich zu wenig

Die AOK-Familienstudie 2018 kommt zu einem alarmierenden Ergebnis. Was die Experten deshalb Eltern raten.

Copy%20of%20Fahrsimulator_(1)(1).tif
Neuburg

Pädagogik und Spaß beim Fahrsicherheitstraining in Neuburg 

Erster Aktionstag in der Region: Was beim Fahrsicherheitstraining der AOK auf dem Pausenhof der FOS/BOS in Neuburg geboten war.

Copy%20of%20ll_stadtradeln2018_3.tif
Landkreis Landsberg

Stadtradeln: Belohnung für drei Wochen Abstrampeln

Bei der Aktion waren heuer fast 3000 Radler aus dem Landkreis Landsberg dabei. Die Besten wurden jetzt geehrt.

Copy%20of%20_DSC0085.tif
Donauwörth

Die AOK verabschiedet Direktor Johannes Hiller

„Mr. Service“ hinterlässt große Fußstapfen. Welche Ziele sein Nachfolger Michael Meyer hat.

«Vivy» soll an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Ein Medikamentencheck soll mögliche Wechselwirkungen anzeigen. Foto: Michael Kappeler
Kostenloses Angebot

Gesundheits-App "Vivy" für Millionen Versicherte am Start

Fast 70 Prozent der Bundesbürger wissen nicht, wann ihre nächste Impfung fällig ist. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen.

«Vivy» soll an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Ein Medikamentencheck soll mögliche Wechselwirkungen anzeigen. Foto: Michael Kappeler
Krankenversicherung

"Vivy": Die neue Gesundheits-App für 13,5 Millionen Versicherte

Mit der neuen Gesundheits-App "Vivy" soll der Praxisalltag vereinfacht werden. Private und gesetzliche Krankenkassen stellen das kostenlose Angebot heute vor.