Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit der neuen Pendler-Funktion können Google-Maps-Nutzer Verkehrsprobleme besser umgehen. Die Anwendung signalisiert zum Beispiel frühzeitig, ob es auf dem Weg einen Stau gibt. Foto: Roland Holschneider
Ergänzung

Google Maps erhält Pendler-Funktion

Google Maps gehört für viele Autofahrer zur Ausrüstung. Pendler finden in der Karten- und Navigationsanwendung jetzt eine neue Funktion. Mit ihr lassen sich Verkehrsprobleme leichter umgehen.

Kein Netz? Funklöcher kann jetzt jeder mit der App «Breitbandmessung» an die Bundesnetzagentur melden. Foto: Inga Kjer
"Breitbandmessung"

Funklöcher mit einer App an die Bundesnetzagentur melden

Es gibt viele Gegenden in Deutschland, da ist die Mobilfunkabdeckung miserabel. Die Bundesregierung will das in Zukunft ändern und bittet die Bürger um Mithilfe. In einer App können sie an die Bundesnetzagentur melden, wo wieder einmal ein Funkloch ist.

Nutzer der Fotoplattform Flickr bekommen künftig deutlich weniger kostenlosen Speicherplatz. Die Gratis-Version wird ab Anfang Februar nur noch Platz für 1000 Bilder oder Videos haben. Foto: Rolf Vennenbernd
Fotoplattform

Flickr begrenzt Gratis-Speicherplatz auf 1000 Bilder

Flickr begrenzt den kostenlosen Speicherplatz für seine Nutzer. Die Online-Speicherdienste von Google und Apple machen dem Unternehmen immer stärkere Konkurrenz. Flickr will deshalb künftig mehr professionelle Nutzer ansprechen.

Der OLED-Bildschirm des OnePlus 6T hat eine Diagonale von 6,41 Zoll und löst mit 2380 mal 1080 Bildpunkten auf. Foto: Franziska Gabbert
Mit Science-Fiction-Scanner

Das Smartphone OnePlus 6T im Test

Ein Fingerabdrucksensor, der direkt in den Bildschirm eingelassen ist, wirkt noch immer sehr futuristisch. Er macht das neue OnePlus 6T von einem einfach nur soliden Android-Smartphone zu etwas Besonderem.

Bis Ende 2018 will Asus das ROG Phone auf den Markt bringen - zu einem noch unbekannten Preis. Foto: Asus/dpa-tmn
Starke Leistung

Was Gaming-Smartphones zu bieten haben

Gerade etabliert sich ein neues Smartphone-Genre: Die Geräte bieten vor allem viel Leistung - und richten sich an eine ganz spezielle Zielgruppe: Gamer.

Zum Themendienst-Bericht von Pauline Sickmann vom 4. Oktober 2018: Spaß beim Selfie: Bei sehr günstigen Smarthphones müssen Käufer in der Regel allerdings Abstriche bei der Kamera machen. Foto: Christin Klose
Tipps zum Handykauf

Einsteiger- oder Luxusmodell? So viel Smartphone muss sein

Die Smartphones der Spitzenklasse sind teuer. Um die 1000 Euro müssen Käufer aktuell für die Flaggschiffe der großen Marken hinblättern. Dabei sind gute Smartphones viel günstiger zu haben.

Auch in Apps aus dem offiziellen App Store finden sich hin und wieder verbotene Abofallen. Foto: Paul Miller/EPA FILE
Gegen Fallen rüsten

Apple-Abos in den Einstellungen ändern und kündigen

Auch in offiziellen Apps aus dem App Store verbergen sich unter Umständen Abofallen. Apple geht zwar dagegen vor, jedoch kommt es vereinzelt zu lästigen Bezahlaufforderungen. Wie kann man sich dagegen schützen?

Das Smartphone als Wegweiser: So werden auch in Autos ohne fest eingebautes Navigationsgerät gedruckte Straßenkarten überflüssig. Foto: Mascha Brichta
Auto & Verkehr

Navi, Radio, Parkhilfe: So nützt das Smartphone Autofahrern

Das Smartphone ist für viele Menschen unverzichtbar - nicht nur zum Telefonieren.

Fujitsu predicts 1-billion-dollar net loss
Hintergrund

Die große Fujitsu-Story: Was hinter der Strategie der Japaner steckt

Plus Das Aus für das Werk in Augsburg schockt die Region. Wie wurde der japanische Elektronikkonzern was er ist und warum steckt er heute in der Krise?

Bei den Aufnahmen war die Atmosphäre bestens. Foto: Apple Corps Ltd.
Jubiläum

Pop-Geniestreich: 50 Jahre "White Album" der Beatles

Das "Weiße Album" gehört zu den großen Pop-Mythen. Vor 50 Jahren erschien "The BEATLES": 30 Songs, gut 90 Minuten Laufzeit. Doch war der Geniestreich schon ein Vorbote für das Ende der Mega-Band? Die Jubiläumsedition weckt Zweifel an dieser gängigen Theorie.