Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt 04. Foto:
2. Bundesliga

FC Ingolstadt 04

Der Rennfahrer Allan Simonsen ist an den Folgen eines schweren Unfalls gestorben. Foto: Thomas Frey

Sicherheitsdebatte nach tödlichem Unfall in Le Mans

Audi hat zum zwölften Mal die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Das Rennen wurde aber vom Tod des Dänen Simonsen überschattet. Zuvor gab es auch auf dem Nürburgring einen Todesfall. In Le Mans begannen prompt Diskussionen über die Sicherheit der Strecke.

Gary Paffett triumphierte auf dem Lausitzring. Foto: Jürgen Tap

DTM-Jubiläumssieg für Paffett - Mercedes stark

Mercedes ist wieder da: Zum Abschluss eines starken Rennwochenendes am Lausitzring gewinnt Gary Paffett den vierten Lauf im Deutschen Tourenwagen Masters. Mike Rockenfeller im Audi schafft es auf Rang zwei - und darf sich über einen tollen Trostpreis freuen.

Trotz riesigen Kühlergrills und deutlichen Schnitten im Blech macht der UX einen gefälligeren Eindruck als der Lexus C-HR. Foto: Lexus
Fahrbericht

Lexus UX im Test: Kleiner SUV für die Großstadt

BMW X1, Audi Q2 und Mercedes GLA bekommen neue Konkurrenz aus Japan. Denn auch Lexus baut jetzt ein handliches SUV für die Stadt - und geht dabei wie immer seinen eigenen Weg. Ein Fahrbericht.

Audis erstes E-Auto beschleunigt in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h und eine Reichweite von über 400 km. Foto: Audi
SUV unter Strom

Audi e-tron im Test: Endlich elektrisch

Es hat zwar ein bisschen länger gedauert, als man sich mit dem Markenversprechen "Vorsprung durch Technik" erlauben darf. Doch jetzt hat endlich auch Audi sein erstes reines Elektroauto fertig: Ende des Jahres kommt der e-tron und macht Jagd auf Tesla & Co.

Der DS3 Crossback ist zwar ein SUV und hat etwas mehr Bodenfreiheit und eine erhöhte Sitzposition, er wirkt aber deutlich flacher als viele Konkurrenten. Foto: DS Automobiles/Groupe PSA
Unkonventionelles SUV

DS3 Crossback im Test: Haute Couture im Stadtverkehr

Glanz und Glamour, reichlich Hightech-Ausstattung und jede Menge Möglichkeiten zur Individualisierung - das erwartet man für gewöhnlich erst ab der Oberklasse. Doch mit dem neuen DS3 Crossback macht jetzt auch ein Kleinwagen auf Haute Couture.

Der neue Q3 bietet außen mehr Glanz und Charakter und innen mehr Platz für Kinder und Koffer. Foto: Audi AG
Autotest

Der Audi Q3 ist ein Abenteurer auf Alltagskurs

Heute will alle Welt einen SUV. Damit diese auch als Familienkutsche taugen, müssen sie noch praktischer werden - haben sie sich bei Audi gedacht und die zweite Generation des Q3 aufgelegt. Herausgekommen ist eine Art Avant auf Stelzen, nur nicht so brav und bieder.

Was den Tesla neben der atemberaubenden Beschleunigung und der zumindest bis 130 km/h fast gespenstischen Ruhe beim Reisen ausmacht, ist sein Autopilot. Foto: Tesla
Fahrbericht

Tesla Model 3: Die Probe aufs elektrische Exempel

Der Roadster war nur das Vorspiel und die Modelle S und X nur was für Sehr-Viel-Besserverdiener. Doch mit dem Model 3 will Tesla den Massenmarkt für E-Autos erobern. Nach reichlich Startschwierigkeiten kommt der Hoffnungsträger jetzt bald nach Deutschland.

Den Q8 gibt es zunächst nur als 50 TDI mit einem drei Liter großen V6-Diesel von 210 kW/286 PS und 600 Nm. Nächstes Jahr sollen weitere Motor-Typen folgen. Foto: Audi
Heimliches Flaggschiff

Audi Q8 im Test: Herr der Ringe

Audi krönt sein SUV-Programm mit dem Q8. Der trägt die Acht nicht umsonst in seinem Namen. Denn während die Technik vom Q7 stammt, erinnern Ausstattung und Ambiente eher an den A8 und machen den Geländewagen so zum heimlichen Flaggschiff der Bayern.

Der Cadillac XT4 kommt in Europa erst Anfang 2020 in den Handel. Foto: General Motors
Autotest

Eine Landpartie mit dem Cadillac XT4

Bislang war Cadillac vor allem für dicke Autos mit großen Motoren bekannt. Jetzt versuchen es die Amerikaner erstmals mit einem kompakten SUV. Neben dem Escalade wirkt der neue XT4 wie ein Light-Menü neben einem Big Mac. Das soll vor allem den Europäern schmecken.