Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

leit2735238.JPG
Kadeltshofen

Betrunkener Autofahrer prallt in Gartenzaun und flüchtet

Nach einem Zusammenstoß am späten Freitagabend ist der Verursacher in Kadeltshofen geflüchtet. Doch er ließ eine Spur zurück.

DSC_0002.JPG
Illertissen

Rauch über der BASF: Was es mit dem Großalarm auf sich hatte

Am Donnerstagabend wurde Rauch bei der BASF in Illertissen gemeldet. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort.

BASF-Chef Martin Brudermüller will sparen. Foto: Uwe Anspach
Energieversorgung

BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe

BASF-Chef Martin Brudermüller rechnet auch bei einem strengen Winter nicht mit Lieferengpässen bei Gas. Außerdem rät er Deutschland, sich an China zu orientieren.

Sturmtief "Friederike" · Nordrhein-Westfalen
Kommentar

Die Politik hätte Wirtschaft mehr stärken müssen

Handelskonflikte, Brexit, Italien-Krise: Für die deutsche Wirtschaft brechen unsichere Zeiten an. Die Politik ist daran nicht ganz unschuldig.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen
Börse in Frankfurt

Dax nach starker Vorwoche leicht im Minus

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier besucht das Mausoleum des Staatsgründers der Türkei Mustafa Kemal Atatürk. Foto: Ali Unal/AP
Treffen mit Finanzminister

Altmaier in der Türkei: Neuanfang über mehr Handel

Mit einer großen Wirtschaftsdelegation ist Wirtschaftsminister Altmaier in die Türkei gereist. Türen will er öffnen, die angespannten Beziehungen verbessern. Auch die Menschenrechtslage will er ansprechen - nur nicht in aller Öffentlichkeit.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 17. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung. Foto: Boris Roessler
Börse in Frankfurt

Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag einen Erholungsversuch unternommen.

Unter dem Strich verdiente Bayer im abgelaufenen zweiten Quartal 799 Millionen Euro und damit rund ein Drittel weniger als vor einem Jahr. Foto: Oliver Berg
Nach Monsanto-Übernahme

Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme: In den USA muss sich Bayer gegen immer mehr Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch das Unkrautvernichtungsmittel wehren.

Benjamin Franz
Weltmeere

Patente auf Meeresstoffe: Firmendominanz stört UN-Verhandlungen

Neben enormer Vielfalt bergen die Weltmeere auch Wirkstoffe, die hilfreich gegen Krankheiten wie Krebs sein können. Insbesondere deutsche Firmen nutzen dies.