Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Einsam muss auf «Hof Eiche» in Emsdetten niemand sein. Wer Gesellschaft sucht, geht in dem Komplex aus mehreren Wohnungen einfach vor die Tür. Foto: Caroline Seidel
Den Sprung wagen

Im Alter in eine Wohngemeinschaft ziehen

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbstständig bleiben und in den eigenen vier Wänden leben. Dabei haben Wohngemeinschaften viele Vorteile, denn gemeinsam altert es sich leichter. Was Interessierte beachten sollten.

Wichtige Glanzarbeit: Autolack kann nicht nur für optische Höhepunkte sorgen, sondern schützt in erster Linie das Auto vor Umwelteinflüssen. Foto: Jan Woitas
Hochglanz oder matt?

Unterschiede beim Autolack

Konfigurieren Autokäufer einen Neuwagen, haben sie die Qual der Wahl. Doch kaum sind Modell, Motor, Ausstattung und Zubehör fix, kommt noch der Lack. Uni-, Metallic-, Perleffekt- oder ein Flip-Flop-Lack gefällig? Aber was ist das eigentlich?

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GES_KUL_1276326376.tif

Hitlers Helfer sind noch unter uns

Literatur Éric Vuillard hat mit seinem preisgekrönten Roman „Die Tagesordnung“ ein beunruhigendes Buch geschrieben

BASF beschäftigt insgesamt rund 115.000 Menschen, das Portfolio reicht von Chemikalien über Kunststoffe bis zu Pflanzenschutzmittel. Foto: Uwe Anspach/dpa
Unter Auflagen

Brüssel erlaubt Geschäftsverkäufe von Bayer an BASF

Bayer will mit der Übernahme von Monsanto die Agrarchemiebranche aufrollen. Dafür sollen Teile des Geschäfts an BASF gehen. Die EU-Kartellwächter haben bei dem Verkauf wenig Bedenken. Ob das reicht, steht aber auf einem anderen Blatt.

Copy%20of%20IMG_2055.tif
Illertissen

In der Stadt wird heftig gebaggert

Vielerorts tun sich derzeit Baustellen auf. Anwohner und Autofahrer brauchen viel Geduld – ein Überblick.

Bayer kommt mit den Verkäufen den Forderungen von Kartellbehörden nach, die diese zur Voraussetzung für eine Zustimmung zum Monsanto-Deal gemacht haben. Foto: Oliver Berg
Auflagen der Kartellbehörden

Monsanto-Deal: Bayer verkauft weitere Geschäfte an BASF

Der Monsanto-Kauf durch Bayer rückt näher. Für den 62,5 Milliarden Euro teuren Deal gibt es von den Kartellbehörden strenge Auflagen, die der Konzern nun nach und nach erfüllt. Doch noch immer fehlt eine wichtige Zusage.

90701032.jpg
Interview

Wie sich Bayern zweimal neu erfand

Durch die Reformen von Montgelas wurde das Königreich zu einem modernen Staat. In den 1970er Jahren stand die nächste Umwälzung an. Wie geht es weiter?

Copy%20of%2055212417.tif
Börse

Treibt dieser Spekulant den Dax nach unten?

Ein Hedgefonds aus den USA wettet anscheinend auf den Absturz deutscher Aktien. Wir erklären, wie das funktioniert und was davon zu halten ist.

Kurt Bock, Vorstandsvorsitzende von BASF, setzt auf ein starkes Wachstum der Autobranche. Foto: Uwe Anspach
Chemiekonzern

BASF-Chef: Wollen von Autobranche profitieren

Katalysatoren, Lacke, Kunststoffe: Der Chemiekonzern BASF gehört längst zu den großen Zulieferern der Autoindustrie. Dass die bald nur noch Elektro-Autos herstellt, glaubt Vorstandschef Bock nicht. Er setzt auf ein starkes Wachstum der Branche.

Copy%20of%20DSC_2889(2).tif
Delo

Wenn die Chefin mit den Mitarbeitern turnt

Delo-Klebstoff steckt in vielen Handys. Firmeninhaberin Sabine Herold setzt unter anderem auf Sport, um den Betrieb noch weiter nach oben zu bringen.