Organisationen /

Bayer 04 Leverkusen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wolfsburgs Torjägerin Pernille Harder trifft beim klaren Erfolg gegen den MSV Duisburg. Foto: Peter Steffen
Frauenfußball-Meisterschaft

Wolfsburger Fußballerinnen vier Punkte vor Bayern München

Der VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um die deutsche Frauenfußball-Meisterschaft einen Vier-Punkte-Vorteil auf Verfolger Bayern München erarbeitet.

Ernüchtert: Ex-VfB-Coach Markus Weinzierl. Foto: Tom Weller
Zitate

Sprüche zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Sprüche vom 30.

Bleibt die Meisterschale 2019 in München oder geht sie nach Dortmund? Foto: Matthias Balk
Fußball-Bundesliga

Das Restprogramm um Meisterschaft und Abstieg

Bayern München oder Borussia Dortmund lautet der der deutsche Fußball-Meister 2019.

FC Augsburg - VfB Stuttgart
FC Augsburg

Reuter ist nach dem 6:0 vom Klassenerhalt überzeugt

Noch nie hat der FCA eine Mannschaft derart gedemütigt wie den VfB Stuttgart. Wichtiger aber als das Ergebnis: der Klassenerhalt dürfte so gut wie perfekt sein.

Glaubt noch an den Ligaverbleib mit dem Club: FCN-Coach Boris Schommers. Foto: Guido Kirchner
Abstiegskampf

FCN-Niederlage als Mutmacher - "Sind noch nicht fertig"

Eigentlich wird es für den 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer enger. Es sind weiterhin drei Punkte Rückstand und nur noch vier Spiele. Doch das 0:2 in Leverkusen wirkte - zumindest in Verbindung mit Stuttgarts Debakel - als Mutmacher.

Glaubt noch an den Ligaverbleib mit dem Club: FCN-Coach Boris Schommers. Foto: Guido Kirchner
Bundesliga

Warum die Niederlage dem FC Nürnberg Mut machen kann

Eigentlich wird es für den 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer enger. Doch das 0:2 in Leverkusen wirkte als Mutmacher.

Fussball
FC Augsburg

Max und Richter stehen für den Wandel unter Martin Schmidt

Beim höchsten Bundesligasieg der Vereinshistorie ragen Marco Richter und Philipp Max heraus. Doch nicht nur bei ihnen ist Spielfreude und Selbstvertrauen zurück.

Der FC Bayern München legte im Meisterschaftsrennen dank des Treffers von Niklas Süle (2.v.r.) vor. Foto: Matthias Balk
Fußball-Bundesliga

FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

Der VfB Stuttgart trennt sich nach einer blamablen Leistung von Trainer Markus Weinzierl. Zuvor durfte Borussia Dortmund am Samstag lange auf einen Ausrutscher der Bayern im Titelrennen hoffen. In Überzahl schlagen die Münchner den SV Werder dann aber doch.

Bayer-Profi Julian Brandt (M.) enteilt den Nürnbergern Sebastian Kerk (l) und Matheus Pereira. Foto: Guido Kirchner
30. Spieltag

Trotz Niederlage: Nürnberg gibt nicht auf - "Schlagdistanz"

Das Wunsch-Ergebnis von 0:0 hat der 1. FC Nürnberg in Leverkusen nicht erzielt. Das 0:6 des Konkurrenten VfB Stuttgart ließ das eigene 0:2 aber erträglicher erscheinen.

Bayern-Trainer Kovac denkt von Spiel zu Spiel. Foto: Marius Becker
Bundesliga am Samstag

Bayern gegen Bremen gefordert - Gladbach empfängt Leipzig

Ausrutscher verboten: Im Titel-Endspurt wollen sich die Bayern gegen Bremen keine Schwäche erlauben und ihren Vorsprung an der Tabellenspitze zumindest vorübergehend ausbauen. Im Abstiegskampf kann Augsburg einen wichtigen Schritt machen.