Organisationen /

Bayerische Staatsbibliothek

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_20180827_183440.tif
Klanginstallation

Drei kurze Schläge für die Freiheit

Ein markanter Sound erinnert im Kulturhaus Abraxas an Walter Klingenbeck. Der Münchner wurde mit 19 Jahren von den Nazis hingerichtet, weil er Widerstand leistete

Copy%20of%20IMG_2011(1).tif
Lesen

Kostenlose Lektüre am Marktplatz

Die Gemeinde Pöttmes stellt dort ein offenes Bücherregal auf

Unser_Thema_-_Bayern.pdf

Wie die Erdbeere zur Ananas wurde

Manche Begriffe sind auch heute geläufig, manche eher kurios

Eine Waldseemüllerkarte in der bayerischen Staatsbibliothek in München. Foto: Bayerische Staatsbibliothek München
Rätselraten

Krimi um Globuskarte: Schatz entpuppt sich als Fälschung

Die Enttäuschung ist groß: Die vermeintliche Waldseemüllerkarte, die als historischer Schatz galt, ist eine Fälschung. Nun stellt sich die Frage, wer die Kopie angefertigt hat. Dazu gibt es eine Theorie.

Copy%20of%20Erdglobus_Waldseem%c3%bcller.tif
Kulturgut

Ganz dumm gelaufen

Deutschland erwirbt eine Fälschung und verliert ein Original der Waldseemüllerkarte

DSC05986.JPG
Zusmarshausen

Die Flucht auf die Zusmarshauser grüne Insel

Alfred Mühr war ein Aussteiger. Der Stellvertretende Intendant am Preußischen Staatstheater lebte nach dem Krieg zurückgezogen in einer Holzhütte

fly-tech_Aussenansicht_16x12cm_300dpi.jpg
Wirtschaft

IT-Dienstleister fly-tech zieht nach Derching

Das Meringer Unternehmen vergrößert sich mit neuer Zentrale. Sein Chef hatte es mit erst 17 Jahren gegründet.

fly-tech_Dill_Wirth_18x12cm_300dpi.jpg
Wirtschaft

IT-Dienstleister fly-tech zieht nach Derching

Das Meringer Unternehmen vergrößert sich mit neuer Zentrale. Sein Chef hatte es mit erst 17 Jahren gegründet.

Copy%20of%20IMG_8014.tif
Fürstenmacht und wahrer Glaube

„Fürstenmacht“ im Wandel

Die Ausstellung erhält von vielen Seiten Lob. Dennoch konnte die Bayerische Staatsbibliothek den Verbleib ihrer Stücke dort nicht mehr verantworten. Ersatz ist bereits gefunden

Feuilleton anno 1801: Die «Zeitung für die elegante Welt» berichtet über Kleidung, Gepflogenheiten und Volkstänze in Russland. Foto: digipress.digitale-sammlungen.de/dpa-tmn
Der Vergangenheit auf der Spur

Surftipp: Online in alten Zeitungen stöbern

Was war vor 100 Jahren los? Das können Interessierte in der Zeitung nachlesen. Nicht auf Papier, sondern online im Digipress-Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek.