Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Schild am Bundesministerium für Wirtschaft in Berlin. Die Beschlussvorlage des Wirtschaftsministeriums soll Mitte der Woche vom Kabinett verabschiedet werden. Foto: Ole Spata
Koalition einig

Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

Die deutsche Regeln für Rüstungsexporte sind schon jetzt so restriktiv wie in kaum einem anderen Land der Welt. Jetzt werden sie an einigen Stellen sogar noch einmal verschärft. An einer Stelle könnte sich aber eine Lockerung ergeben.

Copy%20of%20Photovoltaik%20ESS%20Kempfle%20Juni2014%2021(2).tif
Günzburg

Sind die Häuser in Günzburg bereit für Solarenergie?

Plus Die Stadt Günzburg bietet eine kostenlose Beratung zum Thema Sonnenstrom an. Bei „Check-Dein-Dach“ überprüfen Experten, ob sich das eigene Haus für eine Installation eignet.

_AKY7628.jpg
Bayern

Finanzspritze sollte Wirtshäuser retten - sorgt aber für Ärger

Plus Viele Gaststätten in Bayern kämpfen ums Überleben. Sie setzten große Hoffnungen auf ein Förderprogramm - und wurden enttäuscht.

AdobeStock_167872593.jpg
Weichering

Mobilfunk: Weichering startet ins 5G-Zeitalter

Vodafone erhöht die LTE-Kapazitäten in Weichering. Es ist die erste Kommune in Bayern, in der die dafür notwendige Technologie eingesetzt wird

Copy%20of%20IMG_6920.tif
Vohburg

Hoher Besuch bei Bayernoil: Hubert Aiwanger auf Stippvisite in Vohburg

Nach der Explosion sind die Arbeiten in der Raffinerie teilweise wieder angelaufen. Das wollte sich Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger einmal genauer ansehen. 

Die von dem seit 2018 andauernden Exportstopp betroffene Wolgaster Werft kann die für Saudi-Arabien bestimmten Patrouillenboote weiterhin nicht ausliefern. Foto: Stefan Sauer
Schwund von 22,7 Prozent

Einbruch im Rüstungsexport - Regierung sieht sich bestätigt

Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr.

Mobilfunkgeneration 5G
Internet

Merchinger haben Bedenken wegen 5G-Mobilfunknetz

Merchings Bürgermeister Walch bekommt ein Schreiben des Wirtschaftsministeriums. Sind die Strahlen gefährlich?

Copy%20of%20Bergkristall%20(3).tif
Bayern

Freistaat steckt Millionen an Steuergeldern in Luxushotels

Plus Mit einem Sonderprogramm verteilt die Staatsregierung viel Geld an Hoteliers. Die einen verteidigen die Strategie. Die anderen fordern: Schluss damit. 

Der YouTuber Rezo hatte in einem Video die CDU angegriffen und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Foto: Henning Kaiser
Nach Video von Blogger Rezo

YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen

Die wütende Abrechnung eines 26 Jahre alten Studenten auf YouTube hat die Union vor der Europawahl kalt erwischt. Die unbeholfene Reaktion auf die Kritik wirft ganz grundsätzliche Fragen zur Kommunikation mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf.

Die Post kommt meistens gut an, aber die Zahl der Beschwerden über die Zustellung hat zugenommen. Foto: Monika Skolimowska
Wirtschaftsministerium

Postkunden sollen stärkere Rechte bekommen

Immer häufiger gehen Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung ein. Die Regierung kündigt mögliche Sanktionen an.